Frage von Supa116, 19

Wo sind viele Kalorien enthalten?

Ich möchte unbedingt schnell zunehmen, bin aber nur 13 Jahre alt. In der Schule schauen mich alle schon eigenartig an weil ich so dünn bin. Ich esse ca. 4-5 mal am Tag. Ich hab schon im Internet nach tipps gesucht und überall steht dass man mehr kalorien zu sich nehmen soll, aber welche Lebensmittel haben viele Kalorien? (Ich hab eine Zahnspange daher kann ich nicht alles essen)

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 12

Hallo Supa116,

du hast Recht: um zuzunehmen, musst du auf jeden Fall mehr Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst. 

Gute kalorienhaltige Snacks für zwischendurch sind z.B. Nüsse, Trockenobst, Studentenfutter oder Käsewürfel. 

Außerdem kannst du bei deinen Mahlzeiten die Kalorienzahl etwas erhöhen, indem du mehr Kartoffeln, Reis, Vollkornnudeln oder pflanzliche Öle einbaust. 

Auch Kürbis- oder Sonnenblumenkerne enthalten viele Kalorien und schmecken sehr lecker in einem frischen Salat. Auch belegte Brote mit Avocado und Schinken/Käse oder ein einfaches Müsli sind gute Energielieferanten. 

Probiere doch mal aus was dir schmeckt.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von KikiKurama, 13

Naja eben Fastfood wie Pommes, Burger, Pizza, etc.

Ess viele Süßigkeiten zwischendurch und mache nicht so viel Sport.

Viele nehmen auch durch die Einnahme der Pilla zu aber davon würde ich dir abraten, solange du sie noch nicht aus anderen Gründen brauchst.

Ich würde dir empfehlen, dich auch beim Arzt beraten zu lassen. Wenn du untergewichtig bist solltest du dir professionelle Tipps holen.

Viel Erfolg

Antwort
von Jonas0305, 13

Gesund zunehmen würde bedeuten, dass du zuviele gesunde Nahrungsmittel zu dir nimmst. Da das aber nicht zu schnellem Erfolg führt, habe ich paar wichtige Sachen unten aufgeschrieben. Die Verantwortung bleibt bei dir...

1. Zucker
Zucker hat viele Kalorien und wird vom Körper sofort in Fett umgewandelt.

2. Kohlenhydrate
Haben ebenfalls viele Kalorien und bleiben lange im Körper. Hierbei solltest du darauf achten, dass du hauptsächlich einfache Kohlenhydrate zu dir nimmst (z.B. Weissbrot). Komplexe Kohlenhydrate (Haferflocken, Vollkorn usw. "das Gesunde") halten dich sehr lange satt, so dass du weniger essen kannst.

3. Salz
Salz hat zwar keine Kalorien, sorgt abee dafür, dass Fett im Körper bleibt.

Antwort
von ByteJunkey, 12

Grundnahrungsmittel von mir: Pizza, Döner, Gegrilltes. Dazu ein Kaffee/Bier/"Die Limo" von Granini oder einen Energy-Drink. Ungesünder geht es fasst nicht :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten