Frage von Kruemmelmonstii,

Wo sind viele Ballaststoffe drin?

Guten Tag zusammen!

Ich komme gerade vom Arzt - Blinddarmreizung. Er meinte, ich darf nicht mehr viele Ballaststoffe essen, mögichst vermeiden. So, nun frage ich mich: wo sind denn viele drine ? Und was darf ich da überhaupt essen? :D Was kann durch die Ballaststoffe passieren? Könnte sich der Blinddarm dann enzünden?

Danke für die Antworten, (:

Hilfreichste Antwort von esenna,

Nein, Ballaststoffe blähen den Darm noch zusätzlich auf, sodass die Entzündung noch wieter gereizt wird.

Ballaststoffgehalt ausgewählter verzehrfertiger Lebensmittel in Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm Lebensmittel:

Vollkorn, Parboilreis, Roggenmischbrot, Weizenbrötchen, Cornflakes,Müsli, Pommes frites, Weizenkleie 49,3 - Champignons, Kartoffeln, Karotten, Roter Paprika, Rosenkohl, Weißkohl, Blattsalat, Grüne Erbsen, Weiße Bohnen, Bananen, Äpfel, getr. Aprikosen, getr. Feigen, Walnüsse, Erdnüsse, Mandeln ...

Also in den aufgeleisteten sind zwischen 1-6 g pro 100 g Ballaststoffe aufgeführt, wenn du in Maßen isst, ist das kein Problem, denn der Darm benötigt auch Ballasstoffe.

Gute Besserung

Antwort von jospe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

vollkornprodukte haben viel ballaststoffe

Antwort von Sunen,

Kohlenhydrate kommen vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln vor. Sie kommen zB. in : Getreide, Obst, Gemüse und Hülsenfrüchten vor.

Antwort von user1548,

http://lmgtfy.com/?q=wo+sind+balaststoffe+enthalten%3F

Antwort von lnSaNe,

pflanzliche produkte (reis, weizen, haferflocken ect.)

Antwort von Cocobin,

Was ist das für n doofer Arzt?? Der Blinddarm sollte raus! Auch wenns jetzt nur ne Reizung ist, kann sich das noch ein, zwei Jahre hinziehen und dann platzt das ding ohne Vorankündigung! Ist bei mir jedenfalls passiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community