Frage von KaiserKevin, 6

Wo sind die ersten Menschen entstanden?

Antwort
von MarkusPK, 6

Das kommt ein wenig darauf an, wo wir ansetzen. Die ersten Hominiden lebten den Wäldern und Savannen Afrikas und breiteten sich von dort aus auch über weite Teile Asiens aus. Dies geschah schon vor mehr als 10 Millionen Jahren. 

Die ersten Hominiden, die den aufrechten Gang meisterten, entwickelten sich erst vor etwa 4,3 Millionem Jahren (Australopithecus afarensis). Sie lebten in der Gegend des heutigen Äthiopien, wo der große Grabenbruch eine einzigartige Landschaft mit einem Mix aus Wald und Savanne bot, die wahrscheinlich die Entwicklung des aufrechten Ganges begünstigte. 

Die Australopithecinen standen aber erst am Anfang der Entwicklung zum Menschen. Als die ersten echten Homo sapiens erschienen, hatte es bereits eine ganze Reihe anderer Menschenarten gegeben. Homo sapiens ging wahrscheinlich vor etwa 200.000 Jahren direkt aus der Art Homo ergaster hervor und entwickelte sich ebenfalls in Äthiopien, von wo aus er seinen Siegeszug antrat und sich erst über Afrika, dann über Europa und Asien ausbreitete. Australien wurde vor 40.000 Jahren erreicht, Amerika vor etwa 15.000 Jahren. Da Homo sapiens wahrscheinlich alle anderen Menschenarten nach und nach verdrängte, sind wir seit etwa 30.000 Jahren die einzigen Menschen, seit unsere letzte Geschwisterspezies, der Neandertaler ausstarb.

Kommentar von Atoris ,

Zu der Strenge ab wann welche Menschenart die Priorität verdient hätte um als der erste Mensch in einen bestimmten Ort zu bezeichnen muss ich entgegenwirken. Diese Eigenschaften wäre eine Siegesmedalie die sie verdient hätten und diese kommen nämlich von unseren heutigen Menschen der anhand der heutigen Zeit erst dieses System entwickelt hat. Aber auch die Vorzeitmenschen aus beiden verschiedenen Kontinenten - unabhängig welcher Stamm, teilten das gleiche wie wir heute. Sie mussten Kinder machen. Und mussten harte Zeit für sie opfern. Wenn du also der ansicht bist das es eine differenzierte Wertschätzung gibt. Dann nimm dein Stift rück dein Studenten hut gerade und integrier dich ins System. Und erfreu dich daran das du deine tzz Zahlen und Fakten nennst denn du bist der unteren Liega überdrüssig. Wer weis vielleicht wachst du ja sogar noch auf.

Kommentar von MarkusPK ,

Äh ja. Was auch immer du mir damit sagen willst.

Kommentar von Atoris ,

Stopp. Werde natürlich auch hier mein Text rechtfertigen. Es leben die Rechtfertigenden!!

Also da ich dich jetzt besser eingeschätzt habe, muss ich zugeben das ich natürlich in meiner Aussage - deine Person ein wenig fehl eingeschätzt habe. Gut so weit denke ich ist mein Job hier mit getan. Gruß!

Kommentar von LiloB ,

................... es leben die Friedfertigen,- !!!!  - welcher Zeit diese  Art von Menschen zuzuordnen ist, weiß ich nicht. Und schon gar nicht, wo sie entstanden ist,- wohl in Afrika - ich spreche immer noch von MENSCHEN !!!

Antwort
von Dahika, 5

In Afrika. Wir alle sind Afrikaner.

Antwort
von JBEZorg, 4

Wissen wir nicht. enn wir es üssten würde es eine Forschung mehr zu den Thema geben. Es gibt nur Hypothesen.

Antwort
von MonkeyKing, 3

Nach aktuellem Forschungsstand in Äthiopien, Afrika (wenn du jetzt den Homo Sapiens meinst).

Antwort
von DerOnkelJ, 1

Es ist schwer zu sagen. sehr alte Funde der Urmenschen sind im Neandertal bei Düsseldorf gefunden worden, es gibt aber auch Hinweise in Afrika

Antwort
von Ranzino, 3

In Afrika. Wobei man sich natürlich streiten kann, was denn nun noch Hominide und was schon Mensch war.

Antwort
von archibaldesel, 3

Hinter einem afrikanischen Gebüsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten