Frage von Chemiefreak15, 27

Wo Salpetersäure(65%) und schwefelsäure(96-98%) lagern?

Hab mir die salpetersäure selber hergestellt lagere sie aber leider zur Zeit in einem Messkolben die Schwefelsäure habe ich hochkonzentriert sind circa 100 ml lagere ich auch in einem 250 ml Messkolben aus Glas mit Gummistopfen. Bestellen im Internet ist keine Option da ich Amazon und eBay eher vernachlässige.

Antwort
von Adamantan, 10

Glasgefäße sind für beide Säuren schon mal geeignet. Gummistopfen werden
aber davon angegriffen, die wirst Du nach einiger Zeit also wegwerfen müssen.
Sonnvoller sind Steilbrustflaschen oder andere Flaschen mit Glasverschluss. Da ich nicht weiß, wie groß Dein Budget ist bzw. Was Du schon daheim hast, ist es schwer, Dir zu raten, worin Du die Säuren lagern solltest. Kunststoffflaschen sind in jedem Falle zu vermeiden.Wenn Du die Flaschen ordentlich beschriftest und für Kinder unzugänglich aufbewahrst, sind Glasgetränkeflaschen sicher nicht die schlechteste Lösung.

Sinnvoll ist es auch, die Flaschenzusätzlich nochmals in eine Glaswanne zu
stellen, falls eien der Flaschen kaputt geht.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter?

Kommentar von Chemiefreak15 ,

Ich hätte einige braunglasflaschen mit pe Dichtung und pp Verschluss danke im voraus

Kommentar von Adamantan ,

Das klingt ideal. Gerne

Kommentar von Chemiefreak15 ,

em könntest du nochmal antworten also ne ganz neue Antwort wo irgendwas drinsteht damit ich dir einen Stern geben kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community