Frage von LuckyMay, 55

Wo pieksen Brennesseln am meisten?

Wo ist dieses Brennessel Gift am meisten? Und wo konnte man sie Gefahrenlos anfassen? Dnke im Voraus für alle antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von amygdalan, 45

Hi!

Das Gift der Brennnessel sitzt in kleinen, 2mm langen, weißen Härchen. Und die sitzen leider überall. Am Stiel genau so wie an den Blättern. Wenn man die Brennnessel berührt, brechen diese kleinen Gifthaare ab und pieksen einem das Gift in die Haut. 

Man kann allerdings tricksen: Sie brennen nicht, wenn man von unten nach oben an ihnen entlangstreicht. Auf diese Weise nämlich streicht man in "Fahrtrichtung" der Gifthärchen, ohne dass sie abbrechen. Folge: Es brennt nicht :)

LG!

Antwort
von Fragenwacht, 47

Am besten kann man sie ganz unten an der Erde, wo die Pflanze anfängt, anfassen. Man muss nur auf die Blätter oberhalb aufpassen.

Antwort
von ersterFcKathas, 35

einfach die luft anhalten... dann zupacken... während des luftanhaltens passiert dir nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community