Frage von habakuk63, 35

Wo oder über welche Quelle kann ich die Empfänger der Griechenlandhilfen nach 2013 erfahren. Wie hoch ist die Quote der begünstigten Banken und Finanzinstitute?

Von den Zahlungen ca. 206 Mrd. € von 2011 bis 2013 haben die Banken und Finanzinstitute den Löwenanteil erhalten; knapp 77,x %. Wie sieht diese Quote in den Jahren 2013 bis 2016 aus? Ist da auch der größte Teil wieder an Banken und Finanzinstitute gezahlt worden oder haben dieses Mal die Menschen in Griechenland deutlich mehr erhalten?

zahlen 2011-2013 : http://www.attac.at/fileadmin/_migrated/content_uploads/hintergrundmaterial_bail...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von veritas55, 17

http://www.deutschlandfunk.de/hilfsgelder-fuer-athen-wo-landen-die-milliarden.76...:article_id=353690

Der letzte Satz dürfte deine Frage annähernd beantworten:

Von den bewilligten 86 Milliarden des 3. "Hilfs"pakets sollen 0.3% !!! im griechischen Staatshaushalt landen...

Davon muss neben den Staatsausgaben auch noch die Aufnahme von zahllosen Flüchlingen bewältigt werden.

Und selbstverständlich sind die Griechen selber schuld wenn sie dann nichts mehr für Investionen übrig behalten - sie können ja sparen... (Ironie Ende).

Kommentar von veritas55 ,
Kommentar von veritas55 ,

Eine Quelle für den von dir gefragten Zeitraum habe ich leider auch nicht gefunden - das wird wohl nicht so gerne an die große Glocke gehängt wem "unsere Hilfsgelder" in Wirklichkeit nützen :/.

Wahrscheinlich wissen aber nicht mal unsere Politiker was mit welchem Geld passiert:

https://www.youtube.com/watch?v=HPGWsd0lpzk

Antwort
von Mignon4, 17

Ich habe mal im Internet nachgeschaut, aber nichts gefunden. Ja, das Geld ist natürlich wieder vorwiegend an die Banken gegangen. Übrigens sind die "Sahnestückchen" wie Hafen und Flughafen, mit denen tatsächlich noch Geld zu verdienen gewesen wäre, an Deutschland bzw. China verkauft worden - schändlich!

Frage mal beim Finanzministerium, bei der EU nach und/oder eventuell auch bei

www.finanzfragen.net

Das ist ein Ableger von GuteFrage. Dort gibt es eine ganze Reihe von Nutzern, die sehr spezialisierte Kenntnisse haben, und dir vermutlich besser helfen können, als wir hier bei GuteFrage.

Viel Erfolg! :-)

Kommentar von veritas55 ,

DH ! Da kann ich jedes Wort nur unterstreichen !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten