Frage von eselgeburt, 38

Wo muss lang gehen, wenn man vom Gleis 14 in Frankfurt zum Gleis 21 will?

Hallu zusammen:) Meine Freundin kommt mich das erste mal besuchen und muss einen langen Weg fahren. Sie kennt sich nicht in Frankfurt aus und hat nur 9 Minuten um umzusteigen. Kann jemand vielleicht, wenn er so nett wäre, einen Wegweiser sein? :D Dumme Frage, ich weiss.

Antwort
von Rolf42, 22

Man geht nach vorne zum Querbahnsteig und dort drei Bahnsteige weiter nach links. Ganz leicht zu finden.

Antwort
von hauseltr, 25

Wenn man vom Gleis 14 kommt, links gehen! Sackbahnhof, es gibt nur 1 Abgang vom Bahnsteig.

Antwort
von FGO65, 29

In jedem Bahnhof dieser Republik sind die Bahnsteige laufend nummeriert.

Da sollte jeder innerhalb von Sekunden in der Lage sein zu erkennen, in welche Richtung er gehen muss.

Antwort
von Karl37, 14

Hier ein Gleisplan von Frankfurt.

file:///C:/Users/Karl/Downloads/MAP_FrankfurtHBF_De1.pdf

Zum Kopf gehen (Querbahnsteig) und nach Links, die Gleise sind groß angeschrieben.

Antwort
von Hexe121967, 25

der bahnhof in frankfurt ist genau so wie jeder andere bahnhof auch. man steigt aus dem zug, geht die treppe runter und dann sieht man schon ob man zum gleis 21 nach links oder rechts gehen muss. sollte in 9 Minuten locker zu schaffen sein.

Kommentar von Rolf42 ,

Nein. Man geht keine Treppe runter.

Kommentar von Hexe121967 ,

man geht in Frankfurt keine treppe runter sondern über die gleise zum nachbargleis?  kann ich mit irgendwei nicht vorstellen...

ach jetzt weiss ich was du meinst. der bahnhof ist eine "Sackgasse" da geht man dann bis zum schluss durch....

Kommentar von Rolf42 ,

Eben - Frankfurt (Main) Hbf ist ein Kopfbahnhof, in dem man über den Querbahnsteig ebenerdig von einem Bahnsteig zum anderen kommt.

Antwort
von walthari, 30

Passt...ist in 9min leicht zu schaffen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community