Frage von DontArmoryMe, 44

Wo muss ich mein Bafög beantragen?

Mahlzeit.

Ich hätte dazu eine Frage, die ich nicht mit Google beantworten konnte, weswegen ich hier frage.

Ich wohne im Moment in Haren (Ems) und werde bald umziehen nach Stolberg, um dort mein Abitur am Berufskolleg zu machen und mir steht in diesen zwei Jahren das Bafög zu.

Meine Frage ist jetzt, wie es sich mit dem Antrag verhält. Muss ich es im nächsten zuständigen Amt beantragen, wo meine Eltern leben oder in dem nächsten, wo ich dann wohnen werde bzw meiner Schule?

Ich bin 18 und werde dann alleine in Stolberg wohnen, falls des von Wichtigkeit hat.

Danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 16

Hi,

Zuständig für die Förderung sind die bei den Kreis- und
Stadtverwaltungen eingerichteten BAföG-Ämter. Beim Inlands-BAföG richtet
sich die örtliche Zuständigkeit in der Regel nach dem Wohnort der
Eltern des Auszubildenden.


http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/schueler-bafoeg.php?seite=2#p10

Das heißt: Im Landkreis deiner Eltern. Wenn sie nicht verheiratet sind bzw. in unterschiedlichen Landkreisen leben, dann ist der Landkreis deiner Schule zuständig.

Antwort
von Helizzra, 18

Du kannst auf die Homepage gehen.Und dort kannst du dir das Formular ausdrucken 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten