Frage von Asesa, 75

Wo muss ich jemanden melden wenn er eine Halle vermietet obwohl er keine Gewerbe zum Vermieten hat?

Antwort
von peterobm, 50

man braucht kein Gewerbe dazu, die Hallen sollte er aber haben.

Kommentar von Asesa ,

Der darf das aber nicht vermieten aber er vermietet es unter Hand

Kommentar von peterobm ,

Ordnungsamt - Gewerbeaufsicht

Antwort
von Geochelone, 22

Die Vermietung von eigenen Immobilien ist kein Gewerbe ! Er muss die Gewinne aus Vermietung aber in der Steuererklärung angeben.

Kommentar von Asesa ,

Wenn es auch festgelegt ist das es nicht vermietet werden darf und über die Hälfte der Halle zu Grünanlage zählt und somit auch keine Gewerbe für die Hallen Nutzung gibt ??

Kommentar von Geochelone ,

Wo soll es denn festgelegt sein ? In zivilrechtlichen Verträgen ? Dann muss der Betroffene klagen.

Antwort
von Glasflaschenbiy, 25

Du stellst nur solche Fragen schadet es dir er verdient damit seinen Unterhalt lass es doch wenn du ihm meldest machst du ihm vielleicht das Leben kaputt und du hast doch nichts davon

Kommentar von Asesa ,

Ich habe 2 Fragen gestellt waren das für dich nur ??
Außerdem ich zahle meine Steuern und Steuerzünder sollten gemeldet werden oder bis du auch einer ?

Kommentar von Glasflaschenbiy ,

Nein aber du zerstörst existienzen damit es nicht ungerecht für dich ist

Antwort
von FuehledasMeer, 38

Gewerbeaufsichtsamt?

Antwort
von Elfi96, 33

Denunziant? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten