Frage von FelinasDemons, 66

Wo muss ein Depressionskranker Mörder hin,wenn er aus Obsession jemanden ermordet hat?

Kommt er in ein normales Gefängnis oder in eine Psychiatrie (für Strafgefangene). Ich frage wegen einem Film,den ich gerade geschaut habe.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von klausjosef1955, 15

Es entscheidet das Gericht. Das Gericht bestellt in der Regel einen Gutachter, wenn Anhaltspunkte für eine psychische Erkrankung vorliegen. Wesentliche Gesichtspunkte sind da Schuldfähigkeit, Wiederholungsgefahr. In der Regel wird eine Einweisung in  eine forensische Abteilung einer psychiatrischen Klinik herauskommen, nach $ 63 StGB.

Kommentar von Julius887 ,

Meintest du den §63 StGB?

Antwort
von Chris701010, 45

Er wird, wenn es rechtzeitig bemerkt wird, in eine psychatrischen Anstalt in einen forensischen Bereich (ist bei einem Rundgang leicht an der Umzäunung zu erkennen) gebracht und behandelt.

Es wäre natürlich toll wenn man das jemanden ansehen würde aber die Realität sieht so aus das erstmal etwas passieren muss und diese Person dann hoffentlich geschnappt wird.

Antwort
von Julius887, 32

Ich dachte erst du redest von dir😂😂habe mir schon sorgen gemacht. Aber du hast es ja aus einem Film.

Er kommt in die geschlossene Psychiatrie, wenn er als nicht schuldfähig eingestuft wird.

Kommentar von FelinasDemons ,

Ne,ne ich hab gerade niemanden ermordet😂Keine Sorge👍 Und Danke für die Antwort:)

Kommentar von Chris701010 ,

Das mit der geschlossenen kannst du nicht so pauschal beantworten. Auch Suizidgefährtete kommen erstmal in die geschlossene bis man sich ein Bild gemacht hat.

Aber es gibt in jeder Psychatrie auch eine forensische Abteilung wohin die Strafgefangenen gebracht werden.

Antwort
von einfachichseinn, 18

Wenn das bekannt wird, kommt er definitiv nicht in die geschlossene Psychiatrie, sondern in die sogenannte forensische Psychiatrie.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Forensische_Psychiatrie

On die geschlossene Psychiatrie kommen Menschen meistens, wenn sie selbst oder fremdgefährdet sind. Aber nicht, weil sie eine Straftat begannen haben.

Antwort
von uknown, 36

Icz würde sagen Psychiatrie , gummizelle oderso

Antwort
von Harald2000, 33

In die sogen. geschlossene Psychiatrie

Kommentar von Chris701010 ,

Das mit der geschlossenen kannst du nicht so pauschal beantworten. Auch Suizidgefährtete kommen erstmal in die geschlossene bis man sich ein Bild gemacht hat.

Aber es gibt in jeder Psychatrie auch eine forensische Abteilung wohin die Strafgefangenen gebracht werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community