Frage von KingFloki, 98

Wo muss bei Intel Prozessor Leitpaste drauf?

Also ich weis das bei AMD oben eine drauf gehört ..., ist das jetzt auch bei Intel so ? Danke für jede anwort

Antwort
von Sinan04, 41

Klar der Prozessor kommt in den Sockel dann die kappe ab machen und behalten und die wermeleitpaste auf denn Prozessor auftragen Achtung auf dem Lüfter darf keine paste sein und der Sockel darf nicht angefasst werden und ganz wenig paste

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer & PC, 30

Je nach dem, welche Paste du austauschen möchtest... Und je nach Prozessor... Bei allen neueren kann man 

1: Die WLP zwischen Lüfter und Heatspreader austauschen oder

2: Die WLP zwischen Prozessor und Headspreader. Dafür würde ich jedoch Flüssigmetall-WLP nutzen.

LG

Kommentar von HardwareGuru ,

1. Hat der Lüfter mit WLP nichts zu tun, das Teil heißt Kühler...

2. Wird jemand der so eine Frage stellt wohl kaum auf die Idee kommen eine CPU zu Köpfen.

Kommentar von roboboy ,

1: Danke für diese Korrektur, aber ich denke, dass man fast erahnen konnte, dass ich Kühler meinte.

2: Das ist zur Vollständigkeit ;)

LG

Antwort
von Pagefreak, 25

Du meinst ein Pad aus Wärmeleitpaste!? Bei den boxed Kühlern von Intel ist schon ein Pad aus Wärmeleitpaste drauf und du benötigst keine zusätzlich bei allen anderen Versionen z.B. tray schon!


Kommentar von HenrikHD ,

Nein! Hier geht es um den Prozessor und nicht um den 0815 Schrottkühler von Intel!

Kommentar von Pagefreak ,

Leitpaste würde ich auf die CPU auftragen nur ein ganz wenig, und dann mit einer Karte verstreichen.

Antwort
von Throttle, 20

Bei Intel ist das genau so.

Antwort
von HardwareGuru, 13

Ein Erbsengroßer Tropfen oben auf den Heatspreader reicht, dann einfach Kühler drauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community