Frage von wossihei, 94

Wo müssen Rauchmelder die angebracht werden?

Hallo, unser Vermieter hat angekündigt und auch bereits einen Termiin gemacht, um Rauchmelder anbringen zu lassen? Besteht die Möglichkeit, diese auch selbst zu montieren? Frage auch ist, sind bestimmte Plätze dafür vorgeschrieben oder dürfte der Rauchmelder auch an der Decke mehr Nähe Tür angebracht werden? Dürfen die Anschaffungs- und Wartungskosten komplett auf den Mieter umgelegt werden?

Antwort
von hoermirzu, 59

Die Kosten, sind auf der Vermieterseite, anbringen darf man Rauchmelder auch selber. Jedem Gerät liegt ein Montageplan bei.

Wieso soll Dein Vermieter nicht in Deine Wohnung? Sei doch fro, wenn einer dieser Sirenen nicht ordentlich funktioniert, bist Du nicht dafür haftbar; nicht einmal wenn die Feuerwehr gerufen wird.

Antwort
von hocket1900, 61

Hey,

lt. festgesetztem Beschluss ist es vorgeschrieben zu Seiten der Vermieter diese professionell montieren zu lassen.

Extrakosten entstehen dafür natürlich für die Mieter keine. Was durch Umlage sicherlich aber wieder an einer anderen Stelle eingeholt wird. =) Aber aktuell werden dir keine Mehrkosten entstehen=)

Rauchmelder müssen zu dem an Zentralplätzen in der Wohnung angebracht werden, da sie präventiv wirken und zu spät Alarm geben wenn der Rauch sich komplett in der Wohnung verteilt bis er letztlich die Tür erreicht, wo du ihn anbringen möchtest. Denn da liegst du mit höchster Wahrscheinlichkeit schon mit einer Rauchvergiftung tot im Bettchen.  =)

Antwort
von WhoozzleBoo, 43

Erstmal dürfen die Kosten nicht auf euch umgelegt werden. Für die Anschaffung und Installation ist komplett der Vermieter zuständig. Der Mieter muss sich dann um die Unterhaltung kümmern, also alle paar Jahre mal die Batterie auswechseln. 

Rauchmelder müssen im Flur und in den Schlafzimmern angebracht werden, und eigentlich auch in Wohnzimmern, weil man ja dort theoretisch auch schlafen kann. Die Rauchmelder sollten mindestens 50 cm von der Wand entfernt sein und natürlich nicht in die hintersten Ecken, der Rauch muss dort ja auch hinkommen können, falls es mal brennen sollte.

Antwort
von miranya, 45

als es bei uns vor nem jahr gemacht wurde, hies es in allen räumen wo geschlafen wird und alle räume die als fluchtweg dienen.

habe wohnzimmer, Büro, Schlafzimmer, Abstellraum, Flur, Küche . Bad.

und installiert haben die nur je einen rauchmelder in´m schlafzimmer und einen im Flur.ich hatte etwas spielraum wo ich entscheiden konnte an welche stelle sie sollen, aber es musste in der nähe zur tür sein.

vieleicht hilft dir das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten