Frage von CrisRonaldo07, 78

Wo lohnt sich einen "Gaming PC" zu kaufen?

Moin. Ich möchte nen "Gaming PC" kaufen, möglichst aus cca. 700€ aber ich weiss nicht so viel von dem "Gaming PC". Was empfehlt ihr, wo lohnt es sich einen Gaming PC zu kaufen? Wo ist die beste Auswahl ?Vielleicht Amazon? Otto ?

Danke im Voraus

Antwort
von sebastian7788, 44

Hi am besten du stellst dir einen aus den einzelnen PC-Komponenten zusammen. Frag am besten einen Freund der sich mit der Hardware gut auskennt und evtl auch zusammen baut. Oder lass dich in einem Elektrofachgeschäft beraten meistens kannst du dir den PC dort auch direkt zusammenstellen und zusammenbauen lassen. WICHTIG: Lass das Zusammenbauen auf keinen Fall jemanden machen der keine Ahnung davon hat weil sonst können Teile irreperabel Kaputt gehen oder der PC funktioniert nicht richtig. Als shops um die Hardware zu kaufen kann ich Mindfactory und Alternate empfehlen. Atelco bietet sowas auch an aber ich habe schon einige schlechte Erfahrung mit dem Support und Zusammenbau. Was ich dir nicht empfehle ist bei Amazon und Co zu kaufen, da meist die "Gaming-PC's" entweder stark überteuert sind oder nichts taugen. Also beste Möglichkeit Teile zusammenstellen und zusammenbauen lassen ;) Grüße Sebi

Antwort
von unten1951, 39

Du kannst dir einen selbst zusammenbauen für 700€, aber dann solltest du dir einen Experten holen, der die für wenig Geld einen recht guten zusammenbaut. Du kannst dir die Teile vor Ort holen oder auch im Internet z.B. auf Ebay bestellen.

Antwort
von LiemaeuLP, 49

1. ja lohnt sich
2. für 700€ bekommste schon was
3. immer selber zusammenstellen, ist viel billiger und besser (zB auf www.mindfactory.de)

Antwort
von 18Wheeler, 39

Ein "Fertig PC" für die Gage ist einfach nur Müll,- egal ob über Ama(rsch)zon, Äh-Bäh oder aus´m Discounter!

Das Rezept ist simpel. Man nehme:

Entweder eine einigermassen CPU und eine lahme Krücke von Grafikkarte - oder umgekehrt -, ein Mainboard das mit den billigsten der billigen Bauteile speziell für solche Rechner hergestellt wird, ein No-Name Netzteil, das für das System geraaade so ausreicht, sowie ein DVD Laufwerk für 15,- und eine günstige HDD, stopfe das Ganze in ein 25,- € Plastikgehäuse, schreibe "GAMING PC" drüber und verticke es zu einem völlig überteuerten Preis...

Stell´Dir Deine Hardware nach Deinen Ansprüchen zusammen und bau den Rechner selbst zusammen ( oder laß ihn zusammenbauen ). Dann weisst Du, was wirklich drinne ist! Wenn Du nicht klar kommst, oder Dir das nicht zutraust, gibt es hier bestimmt genug User, die Dir einen ordendlichen PC konfigurieren.

Antwort
von Traiser1, 39

lese dich im netz schlau und baue dir selber einen mit den teilen von mindfactory.de..das macht ersten spaß und du hast später viel mehr interesse und liebe für deinen pc weil er DEINER ist! macht echt spaß wenn man anfängt und ist nur ein teures lego

Antwort
von Juculian, 35

Einen selbst zusammenbauen. Und Gaming PC sagt nicht viel aus. Das kann jeder Einschreiben. Wenn du es dir garnicht traust, einen zusammenzubauen, dann konfiguriere dir einen. Gerne können wir dir hier auch eine Konfiguration schicken. Du kannst dann auch selber entscheiden, was dein pc so haben soll.

Antwort
von Archangel123, 34

Alienware !!

Kommentar von Juculian ,

viiiiieel zu überteuert. da kommst bei 700€ nicht gut rum.

Kommentar von Archangel123 ,

Stimmt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community