Frage von RaceShafter, 48

Wo liegt hier der Fehler in PHP?

Was mache ich falsch? Habe schon tausende Male diese Zeile geschrieben und immer war sie richtig..

$querymailforgot = mysqli_query($dbconnect, "SELECT `email` FROM `newchat` WHERE `email` = '$enteredmail'");

Folgender Fehler wird angezeigt:

Parse error: syntax error, unexpected '$querymailforgot' (T_VARIABLE) in C:\Users\Tom\Documents\XAMPI\htdocs\forgot.php on line 13

Aber das ist doch meine Entscheidung, wann ich eine Variable erstelle und wie ich sei nenne. Ich weiß nicht, warum sich PHP da sich einmischt. Hat immer super funktioniert.

Antwort
von hghfve, 29

Ich hab mir die Zeile jetzt 3 Mal angeschaut und kann ehrlich gesagt keinen Fehler finden. Anführungsstriche sollten alle Stimmen und "verbotene" Ausrücke hast du in deinem Query auch nicht verwendet.

Bist du dir sicher, dass keine if-Schleife vorher geöffnet ist, die eigentlich geschlossen werden sollte?

Du sprichts den Namen der Variable an, klappt es denn wenn du das Query umbenennst?

Kommentar von RaceShafter ,

Nein. Das steht in einem ELSE und der wird auch dann geschlossen, wenn er geschlossen werden soll. Ich verstehe es nicht. XAMPP hat schon einmal rumgemeckert, als ich eine Variable definiert habe, was auf meinem Webhost nicht der Fall war, selber Code. Ich hasse XAMPP einfach xD

Kommentar von hghfve ,

Ja, hatte das selbe Problem mit MAMP (XAMPP für Mac). Da hat irgendwas in der PHP.ini rumgespackt, weil ein Ausdruck dabei war, der in PHP reserviert war. Versuch doch ne andere Variable :-)

Kommentar von RaceShafter ,

schon gemacht. MAcht er nicht. Und auf dem Webserver wird der Fehler nun auch angezeigt -.-

Kommentar von hghfve ,

Ok naja immerhin heißt dass wohl, dass es nicht am Server an sich hängt, sondern irgendwo im Code ein Fehler ist.

Am besten wird es wohl sein, den Code zu ordnen und dann jede Zeile durchzuschauen :-)

Kommentar von RaceShafter ,

Hmmm.. Ich finde aber keinen.. Das ist verhext. Das ist die letzte Funktion, bis ich mit dem Projekt fertig bin und dann das argh -.-

Kommentar von RaceShafter ,

Hat sich erledigt. Es fehlte ein Semikolon in Zeile 12. Ich dachte, das zu vergessen gehöre der Vergangenheit an :D Danke für die Hilfe

Kommentar von hghfve ,

Kein Ding :^) Bestes Gefühl überhaupt, das Drecks Semikolon endlich zu finden.

Antwort
von maximilianus7, 24

ich tippe mal: semikolon (;) in der darüberliegenden zeile vergessen.

oder ähnliches - wenn nicht, dann mal den ganzen code posten - aber bitte auf www.paste2.org

Kommentar von RaceShafter ,

Richtig getippt. Ich hasse es. Ich dachte, das Zeichen zu vergessen gehöre längst der Vergangenheit an. Oh man. Danke :D Schönen Tag noch.

Kommentar von fluffiknuffi2 ,

Generell: "unexpected irgendwas" bedeutet immer, das vor der Stelle mit irgendetwas schon was schief gelaufen sein muss.

Antwort
von happyfish2, 23

Was steht denn unmittelbar vor der Zeile? Wurde da vielleicht ein Semikolon vergessen?

Solche Fehler haben übrigens nix mit XAMPP zu tun.

Kommentar von RaceShafter ,

Ich drehe bald durch. Ich dachte, das Problem gehöre der Vergangenheit an. Ja, es war ein Semikolon, welches ich in Zeile 12 nicht gesetzt habe, danke :D Einen schönen Tag noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten