Frage von 8sorah8, 80

Wo liegt die grenze zwischen freundschaft und liebe?

Ich habe einen besten freund. Ihn kenn ich eig schon immer, habe aber erst seit kurzem sind wir so richtig gut befreundet.

Er hat eine Freundin und sie ist auch eine sehr gute freundin von mir. Sie ist aber eifersüchtig auf mich weil ich ihn schon so lang kenn und sie sagt zu ihm sie findet ich wäre so ziemlich das hübscheste mädchen der schule. Ich fühle mich schlecht weil ich so bisschen zwischen den beiden stehe.

Dazu kommt dass ich mich bei ihm total wohl fühle. Ich habe spaß mit ihm, ich finde es nicht schlimm wenn wir nebeneinander in der schule sitzen, in ein buch schauen und sich z.B. unsere knie berühren. Ich mag die berührung sogar. Dazu muss ich noch sagen dass vor ca. Nem jahr so ein bisschen zwischen uns was lief. Wir sind total auf einer wellenlinie und ich tu auch dinge ihm zuliebe die ich sonst nicht machen würde (also sowas wie horrorfilm schauen, welche ich hasse). Wir kennen uns schon so gut, dass wir nichtmehr wissen über was wir reden sollen weil wir alles voneinander wissen und wie die meinung von einem zu etwas ist.

Meine frage ist jetzt, ob ich nicht vielleicht mehr als freundschaft für ihn empfinde weil ich auch sehr schnell das gefühl hab ihn zu vermissen, also wenn wir in der schule mal nicht wirklich zum reden gekommen sind und dann an dem tag auch nicht wirklich schreiben. Oder bin ich einfach nur neidisch was er und seine freundin für eine tolle beziehung haben und will sowas auch haben? Ich bin total verwirrt. Bitte helft mir. Falls ihr noch mehr infos braucht geb ich euch die gern :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MissPeaceGirl, 34

Also es hört sich schon fast danach an dass du mehr empfindest als Freundschaft. 

Also im erster Linie unterscheidet liebe und Freundschaft die "sexueller Anziehung"  die bei einer Freundschaft eig keine Bis eine eher untergeordnete Rolle spielen sollte. Dass du ihn vermisst deutet auch darauf hin dass du mehr empfindest. Ich würde an deiner stelle erstmal warten und "beobachten",  einfach mal schauen wie es sich entwickelt und ob deine Gefühle stärker werden.  Sucht er denn Nähe zu dir? Interessiert er sich für dich? Beobachte das mal:)

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen:)

Kommentar von 8sorah8 ,

Ja danke :)

Antwort
von Russpelzx3, 40

Wenn du verliebt wärst, dann würdest du das ziemlich eindeutig merken.

Antwort
von nil101, 16

Vertrauen, Zuneigung, Geduld u Rücksicht haben Liebe u Freundschaft gemeinsam, bei der Liebe geht es aber in erster Linie um Zärtlichkeiten u körperliche Nähe was die Freundschaft nicht bieten kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community