Frage von wmsieger, 16

Wo liegt der Unterschied zwischen Zeitung/ Prospektleser und Smartphone"glotzer"?

Ich habe mich heute dabei ertappt, dass es mich stört/ nervt wenn Leute ständig in ihr Smartphone schauen. Vor allem wenn sie dabei laufen. Keine Ahnung warum. Wenn jetzt aber jemand Zeitung liest stört mich das gar nicht. Auch dann nicht, wenn sie dies während dem Laufen tun. Was könnte der Grund dafür sein und kennt das vielleicht jemand. Und hat vielleicht jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht.

P.S. Ich besitzt selber auch ein Smartphone, unterlasse jedoch das gefühlte stundenlange rein schauen.

Antwort
von Schuesselchen, 3

Beim Smartphone wird immer von unwichtigem Blödsinn und selbstgefährdendem Kram( soziale Netzwerke) ausgegangen, weil viele noch kein Smartphone haben oder keine Ahnung davon haben.
Ein Zeitungsleser liest natürlich nur wichtige Nachrichten und Kolumnen und niemals den Arztroman oder das Horoskop.
Liebe Grüße, 🐺

Antwort
von Gastnr007, 9

Die Ursache ist vermutlich, dass du die Smartphoneleser noch nicht gewöhnt bist. Hätte es früher auch keine Zeitung gegeben, würden dich die Zeitungsleser bestimmt auch stören.
Mich stört es nicht stark unterschiedlich, aber ich bin bestimmt auch jünger als du (19).

Kommentar von wmsieger ,

Am Alter wird es nicht liegen. Ich bin 27 und es gibt genügend gleichaltrige und ältere die es auch nicht stört. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community