Frage von Bacaydee, 83

wo liegt der unterschied zwischen 4t und 2t?

was ist der unterschied von 4t und 2t und 4v und 2v bei 50ccm rollern?

Antwort
von Parhalia, 57

2T steht für Zweitaktmotor und 4T bedeutet Viertaktmotor.

Nur beim 4-Takter gibt es Ventile zur Steuerung der Gemischzufuhr und Abgasableitung. Somit ergibt sich bei einem Einzylinder-4T weiter :

 - 2V = 2 Ventile ( je eines für Ein- / und Auslass )

 - 4V = 4 Ventile ( je zwei für Ein- / und Auslass )

Mit letzterem lässt sich bei entsprechend angepasstem und leistungsoptimiertem Motordesign durch grössere Strömungsdurchlässe in der Regel auch etwas mehr Leistung / agileres Ansprechverhalten generieren gegenüber der 2V-Variante. Ob es sich bei einem 50ccm Einzylinder mit 45 KM/h allerdings lohnt, das muss jeder selbst wissen.

Soweit nur rein zu Deiner Frage.

Kommentar von Biberchen ,

bist du sicher das ein 2-Takter Ventile hat und nicht durch Steuerschlitze vom Kolben gesteuert werden?

Kommentar von Parhalia ,

@Biberchen, 

hast Du diesen Satz in meiner Antwort überlesen ?

" Nur beim 4-Takter gibt es Ventile zur Steuerung der Gemischzufuhr und Abgasableitung. Somit ergibt sich bei einem Einzylinder-4T weiter : ..."

Natürlich hast Du beim Zweitakter aber richtig ergänzt, dass hier die Steuerung hauptsächlich durch den Kolben erfolgt. Früher rein durch den Kolben im Zusammenspiel mit den richtig plazierten Bohrungen und Durchlässen im Zylinder für Ansaugen, Überströmen und Auspuffen. 

Bei moderneren Zweitaktern hat man dann im Ansaugtrakt noch sogenannte "Membranen" eingebaut. ( aber davon hatte ich ohnehin auch nichts erwähnt )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten