Frage von GalaxyPegasis, 6

Wo liegt der Unterschied und der Zusammenhang zwischen einem Dezernat und einem Kommissariat?

Hallöle. :3 Also, wegen einer FF beschäftige ich mich neuerdings mit dem gesamten Wissensgebiet der Polizei, speziell der Kripo. Dabei habe ich mich auf die Polizeidirektion Leipzig bezogen und unter dem Punkt "Kriminalpolizei" war unter anderem die Rede von Dezernaten und deren Aufgaben. So weit so gut, wusst ich schon. Doch dann stand hinter den Namen der Dezernaten immer eine Anzahl von Kommissariaten. Ungefähr so: Dezernat 1 - Höchstpersönliche Rechtsgüter (3 Kommiassariate) - Straftaten gegen das Leben und die Gesundheit - vermisste Personen und unbekannte Tote - Brand-, Sprengstoff- und Waffendelikte - Sexualdelikte - Amtsdelikte

Dezernate kenne ich - vereinfacht - als Bezeichnung für eine Abteilung einer öffentlichen Verwaltung mit einer bestimmten sachlichen Zuständigkeit (Aufgabe). Kommissariate hingegen sind Dienststellen der Kripo. Wo ist da jetzt der Zusammenhang? Wo ist der Unterschied zwischen einem Kommissariat und einem Dezernat? Wenn ich die Polizeidirektion Leipzig richtig verstanden habe, sind die Kommissariate mit jeweils einem Aufgabenbereich eines Dezernates gekoppelt? Das würde aber beim Dezernat 1 mit 5 Aufgabenbereichen und 3 Kommissariaten nicht aufgehen. Wie setzt sich das zusammen? Haben die Dezernate einen einzigen Leiter? Oder hat jeder Aufgabenbereich einen Leiter? Oder beides? Oder, oder, oder ... Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn mich jemand aufklären könnte. Ein Dankeschön schon vorab. :3

Glg Eure Bell ♥

Antwort
von BlackApache, 5

Wie es speziell in Leipzig ist kann ich dir nicht sagen. Nur, dass bei uns eine Direktion in Dezernate aufgeteilt ist. Diese Dezernate sind in Kommissariate aufgeteilt. Es gibt jeweils einen Direktions, Dezernats und Kommissariatsleiter.

Beispiel:

Direktion Kriminalität (Kripo) mit Herrn X als Leiter ist unterteilt in:      Dezernat 1 ("normale" Kriminalität) mit Herrn Y1 als Leiter ist unterteilt in

Kommissariat 1.1 (Tötungsdelikte) mit Herrn Z1 als Leiter                      Kommissariat 1.2 (Eigentumsdelikte) mit Herrn Z2 als Leiter                 Kommissariat 1.3 (Drogendelikte) mit Herrn Z3 als Leiter

Dann gibt es in der Direktion K ein Dezernat 2 mit Herrn Y2 als Leiter und das ist unterteilt in:

Kommissariat 2.1 (Wirtschaftskriminalität) mit Herrn Z4 als Leiter               Kommissariat 2.2 (Ausländerkriminalität) mit Herrn Z5 als Leiter           Kommissariat 2.3 (Organisierte Kriminalität) mit Herrn Z6 als Leiter.

Einfacher ist es wenn du die Bezeichnung der Kommissariate aufschlüsselst. Die Werden wahrscheinlich irgendwie so benannt sein in Leipzig: KK 13

Da steht das KK für die Direktion, die 1 für das Dezernat und die 3 für das Kommissariat.

Ich entschuldige mich für Überverkomplizierung, aber das liegt einem Beamten im Blut ;)

Kommentar von GalaxyPegasis ,

Hehe. Nein, nein, kein Problem. Ich überkompliziere auch gerne und habe eigentlich nichts mit dieser Berufung zu tun. ^^Nun, Sie haben mir schonmal sehr weitergeholfen. Allerdings bleibt die Frage, warum es nur 3 Kommissariate in einem Dezernat mit gibt. Müssten es nicht 5 sein? Können einige Kommissariate mehrere Aufgabenbereiche besitzen? Dankeschön vorab.  :3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community