Frage von leongam3r, 47

Wo liegt der unterschied (intel i3 und i5)?

Moin, Ich will mir einen neuen Prozessor holen. Mir ist aber aufgefallen, dass alle CPU´s weniger GHz haben wie mein aktueller i3 (4x3,5GHz). Wenn ich nach einem i5 schaue, der 4x2,7GHz hat, denke ich mir, warum ich einen neuen holen sollte? Also langt mein i3 noch aus, oder sollte ich mir doch einen i5er holen? Und wo liegt da der unterschied?

Antwort
von BlackApache, 36

Bei deinem i3 wird wahrscheinlich durch Hyperthreading in der Beschreibung mit 4 Kernen geworben. i3=2 physische Kerne i5=4 physische Kerne

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware & PC, 24

Moin Leon,

Du sollst auch nicht den i5-6400, sondern den i5-6500 nehmen.

Der ist durch seine "echten" 4 Kerne jedem i3 überlegen.

Lohnt sich aber nur, wenn Du mit dem PC auch zocken willst, für Office etc. reicht der i3 mehr als aus.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort
von DoodleQuestions, 37

Alle i3 haben nur 2 Kerne, die i5 haben 4 kerne

Antwort
von Plehvin, 40

Könntest du mal bitte deinen i3 hier verlinken, ich würde gerne mal nen i3 mit 4 Kernen sehen

Kommentar von leongam3r ,

sorry, ich habe mich vertan... 2 Kerne, 4 Threads

Kommentar von Plehvin ,

jap hab ich mir nämlich gedacht, aber da haste dann schon direkt den Unterschied Gruß Kevin

Antwort
von JohannesJJ, 19

I5 Is schneller

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community