Frage von lisabrinngts, 53

Wo liegt der "Standard Zinssatz" bei einem Kredit, bzw. was habt oder hattet ihr für einen Zinssatz?

Habe vorkurzem eine Kreditanfrage gestellt. Ein Angebot von 6,59% kam, also bei 19000 ca. 3000€ Zinsen, was mir viel zu hoch scheint?! Oder kostet ein Kredit in der Regel tasächlich so viel?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Interhyp, Business Partner, 53

Hallo Lisabrinngts,

bei dem von Dir beschriebenen Kredit handelt es sich vermutlich um einen Konsumentenkredit. Die Konditionen lassen sich hier leider nicht pauschal beziffern. Bei Konsumentenkrediten richtet sich die Höhe der zu zahlenden Zinsen einerseits nach Deiner Bonität; andererseits spielen auch Punkte wie der Kreditbetrag und die Laufzeit eine wichtige Rolle. Es kann also je nach Gesamtkonstellation durchaus sein, dass Dir Deine Bank für Deinen Kredit den von Dir genannten Zinssatz anbietet.

Ich empfehle Dir, Vergleichsangebote einzuholen, wenn Du mit dem Dir vorliegenden Angebot nicht zufrieden bist.

Viele Grüße

Melissa, Interhyp AG

Antwort
von DerHans, 44

So etwas gibt es nicht.

Jede Bank legt ihre Zinsforderung unabhängig fest. Entscheidend ist dein persönliches Zahlungsverhalten, welchen Zins du persönlich zu zahlen hast.

Die in der Werbung genannten Zinsen, bekommt jedenfalls nur jemand, der eigentlich gar keinen Kredit braucht.

Antwort
von Kirschkerze, 42

Der Zinssatz setzt sich aus vielen Dingen zusammen: Kreditsumme, Laufzeit, Verhältnis Einkommen:Kreditsumme UND der Bonität. Je höher der Zinssatz, desto eher geht die Bank davon aus dass der Kredit ausfällt. 6 % sind aber durchaus nicht marktunüblich.

Kommentar von lachs4709 ,

Kreditzinsen fürs Bauen betragen derzeit 1 Prozent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community