Frage von ComplicatedCora, 145

Wo lernt man (mit 17) Jungs kennen?

Ich bin 17 und hatte noch nie einen festen Freund. Das nervt total! Überall seh ich nur Pärchen und hör Liebeslieder, schaue Liebesfilme. Ich will endlich jemanden kennen lernen, mit dem ich mir was vorstellen könnte. Im Moment geh ich nicht zur Schule, sondern mache ein FSJ im Kindergarten. Dadurch hab ich nicht so viel Zeit für einen Verein oder so. In die Disco würde ich schon gehen, aber keiner von meinen Freundinnen will mitkommen und alleine ist doof.

Wo kann ich denn Jungs kennen lernen (die auch was taugen)?? Ich dreh langsam durch! :D

Antwort
von mexp123, 80

Was hast du denn sonst für hobbies? Ist sinnlos irgendwo extra hinzugehen um jemanden kennenzulernen, das funktioniert eh nicht weil du unbewusst immer verzweifelt rüberkommst, wenn du nur auf Männersuche bist ;)

Ganz ehrlich mit 17 braucht man noch keinen Freund. Mach dich locker und dann passiert s von selbst (es ist wirklich so)

Antwort
von fragolina2306, 66

Geh einfach mal ein bisschen in der Stadt bummeln wirst von alleine angesprochen :)

Antwort
von MissionTarget, 55

Warum haste kein Foto mit gepostet? ^^ Ne mal Spaß bei Seite: Theoretisch kannst du einfach in die Stadt gehen - Jungs wirst du da immer finden (ok, ob die was taugen ist ne andere Sache) :D

Antwort
von User5217, 28

Ist uncool ich weiß. In die Disko würde ich nicht gehen da wollen die Typen denke ich nur das eine.

Antwort
von Gaviiin, 74

Man sollte es einfach nicht überstürzen, und nicht verzweifelt danach suchen!

Lass es auf dich zukommen, irgendwann wirst du deinen richtigen Freund finden!

Heutzutage gibt es einfach viel zu viele "Männer" die es nicht ernst meinen und somit die Frauen nur kaputt machen.

Warte einfach ab und irgendwann wird sich etwas ergeben! :)

Antwort
von KaWinter, 35

An der Lidlkasse

Antwort
von fairydarling, 49

Hör auf zu suchen. Genau dann wirst du "ihn" kennenlernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community