Wo lasse ich meine Simson Schwalbe lackieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das macht jeder Auto-Lackierer. Allerdings würde ich mir vorher Angebote von zwei oder drei Lackier-Betrieben gebhen lassen. Und es vergünstigt wahrscheinlich den Preis enorm, wenn Du die Teile abmontierst, normal vom Straßendreck säuberst und nur die zu lackierenden Teile zum Lackierer bringst. Selber vorbereiten wirst Du sie wahrscheinlich nicht so wirklich können, weil der Lackierer da seine eigenen Vorstellungen haben wird. Und außerdem hat er auch die Geräte und Materialien, mit denen das Entfernen des alten Lackes gründlich gemacht werden kann. Allerdings mußt Du damit rechnen, dass der Preis fürs Lackieren wahrscheinlich den Wert der Schwalbe übersteigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich macht das auch ein Autolackierer. Allerdings wird es nicht billig.

Am günstigsten wird es für dich, wenn du alle zu lackierenden Teile abbaust, selber vorarbeitest (schleifen und evtl. spachteln), sowie dir vorher im Internet alle benötigten Aufkleber besorgst. Die Aufkleber (Decals) werden dann auf die letzte Lackschicht geklebt und anschliessend mit Klarlack überzogen.

Da die Schwalbe doch einiges an Lackteilen hat, musst du, selbst wenn du alle Teile vorarbeitest, und der Lackierer wirklich nur den Lack spritzen muss, bestimmt mit + 300 Euro rechnen.

Es haben aber auch schon viele Laien selber lackiert. Bei einfachen Lacken meistens mit ganz guten Erfolg. Anleitungen dazu gibt es im Internet oder auch in Büchern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?