Frage von augsburgcityg, 537

Wo lag die BRD und die DDR also mit Westen und Osten gemeint?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hegemon, 475

Also wenn mein Kumpel in seinem südthüringischen Heimatdorf in den Süden geguckt hat, hat er in den Westen geguckt.

Klar soweit?

Kommentar von cherskiy ,

Und wenn er in Potsdam war und in den Osten geguckt hat, hat er in den Westen geguckt...

Antwort
von dataways, 368

Für den Westberliner lag der Osten in allen vier Himmelsrichtungen. Westberlin war bis zum 3. Oktober 1990 von der DDR umschlungen.

Antwort
von Chefelektriker, 331

Die Frage ist doch wohl nicht ernst gemeint.

Hast Du in Geographie nicht aufgepasst?

Antwort
von chanfan, 320

Deine Frage verstehe ich gerade nicht. Vielleicht kannst du die neu formulieren.

Kommentar von Savix ,

Der Fragesteller will wissen welches Gebiet, mit welcher Himmelsrichtung bezeichnet wurde.

Kommentar von chanfan ,

Oder so. (Hätte man aber anders schreiben können :)

Antwort
von Woropa, 297

Damit sind die Himmelsrichtungen gemeint. Hast du echt noch nie was davon gehört? Es gibt 4: Norden, Süden, Osten Westen. Die BRD lag im Westen und die DDR im Osten.

Antwort
von cherskiy, 289

Die BRD lag von Belgien aus gesehen im Osten und die DDR von Polen aus gesehen im Westen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten