Frage von raynee, 44

Wo Konto erstellen als Minderjähriger?

Hallo,

Langsam würde ich mir gerne ein Konto eröffnen, um all mein Erspartes dort drauf zu packen und auch, wenn ich irgendwann mal unterwegs Kohle brauche etwas abzuheben. Ich weiß schon, das ich mit 17 noch meine Eltern dazu brauche. Ich will ein kostenloses Konto, am besten noch bei einer Bank mit vielen Vorteilen usw.. Bei Vergleichsportalen steht ING-Diba und Postbank weiter oben. Könnt ihr mir die empfehlen? Kann man auch eine Visa Karte mit 17 haben? Mein Sparbuch würde ich dann auflösen und alles aufs neue packen.

Antwort
von coolboy153, 12

In deinem Alter Bieten die meisten Banken kostenlose Konten an...
Zinsen sind momentan so ziemlich bei allen Spareinlagen etc niedrig tagesgeldkonten wären da noch mit am meisten empfehlenswert.
Viele Banken bieten extra Kreditkarten für junge Leute die aufgeladen werden müssen... Da musst du bi der Bank nachfragen...

Ich würde dir empfehlen ein normales Girokonto zu eröffnen damit du unterwegs verfügen kannst und ein bspw tagesgeldkonto um ein Teil des ersparten drauf zu tun um wenigstens ein paar Zinsen zu bekommen, bei welcher Bank du das letztenendes machst ist deine Sache kommt halt auch drauf an ob du den direkten Service bevorzugst, bei internetbanken bist du nur "irgendeine Nummer" aber bei einer Volksbank oder Sparkasse bist du du. Außerdem haben diese beiden ein relativ dichtes Filialnetz.

Sorry das die Antwort so lang geworden ist 😁

Antwort
von ArcticBear, 14

Also ich persönlich kann dir die Volksbank empfehlen, allerdings gibt es natürlich auch Unterschiede zwischen den volksbanken. Postbank ist einer der schlechtesten Banken die es gibt. Und von einer direkt Bank (online bank) kann ich dir auch nur abraten.
Bei der Volksbank hast du ein rel. Gutes filialnetz. Kostenloses Girokonto bis du anfängst richtig zu arbeiten oder 27. Jahre bist. Und kannst eine Basic Kreditkarte bekommen (basic= prepaid) Diese kostet allerdings 20 Euro im jahr.

Kommentar von raynee ,

Hallo,

Wieso meinst du das die Postbank schlecht ist?

MfG

Kommentar von ArcticBear ,

Das meine ich daher, weil ich paar Kollegen habe die bei der Postbank gearbeitet haben und die haben mir gesagt, das der Verkaufsdruck rel. hoch wären und für Privatkunden die unter anderem die beratungsqualität sehr schlecht wäre. Ich hatte selber auch noch ein altes sparbuch bei der Postbank gehabt. Als ich dies auflösen wollte, haben die auch so ein Teather gemacht und haben mich so vollgelabert.

Antwort
von DerLateiner, 22

Volksbank bietet z.B. so ein Konto an ab 12 mit EC Karte oder VISA Prepaid

Antwort
von Lell2002, 13

Bei mir hat meine Mum mein Konto gemacht

Antwort
von eyrehead2015, 18

Noch mehr Wünsche?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community