Wo kommt Überlagerungen von waagerchtem Wurf vor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim waagrechten Wurf überlagern sich eine horizontale gleichförmige Bewegung (konstante Geschwindigkeit) und eine vertikale beschleunigte Bewegung (Freier Fall).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim waagerechten Wurf überlagern sich die beiden Geschwindigkeiten aus der waagerechten gleichförmigen Bewegung und der senkrechten gleichmäßig beschleunigten Bewegung mit a=g=9,81m/s².

Bei Beispielen muss ja ebenfalls waagerechter Wurf stehen, in abgewandelter Form kann man auch das Flugzeug betrachten. Die Schubkraft benötigt es nur, um das Absacken durch die Erdanziehung zu überwinden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cipsliekmek
13.01.2016, 14:01

Vielen dank! 

0

Es tut mir Leid, aber ich verstehe nicht, was du fragst. Meinst du vielleicht eine Überlagerung von Geschwindigkeiten und Beschleunigungen, z.B. waagerechte Geschwindigkeit konstant 300m/s, senkrechte Geschwindigkeit 10m/s - 9,81m/s² * t ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cipsliekmek
13.01.2016, 13:26

Ich weiß es auch nicht genau, in der Aufgabe steht nur "wo kommt überlagerung von bewegung vor ?" 

0