Wo kommt hier ein Komma hin und wieso genau hier und nicht an einem anderen Ort?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nach "Eintritt" (weil 'wenn')
Und nach "auf" (wegen dem dass danach)
Zusätzlich kannst du das letzte Komma in der Aufzählung mit 'und' ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dies eintritt, wirbelt es die Luft wie bei einem Tornado auf, sodass nur noch eine braune, stickige, unreine Staubwolke zu sehen ist.

Kann eine Staubwolke "stickig" sein? Ich an deiner Stelle würde dieses Adjektiv hier weglassen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komma nach "eintritt". (weil hier Ende eines Nebensatzes)

Komma nach "auf" (weil hier Anfang eines Nebensatzes)

"dass" allein reicht nicht. Es muss so dass (oder sodass) heißen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dies eintritt, (Komma) wirbelt es die ganze Luft wie ein Tornado auf, (Komma) dass nur noch eine braune, stickige, unreine Staubwolke zu sehen ist.

Nebensatz, Hauptsatz, Nebensatz.

Zwei konjugierte Verben stehen nie ohne Komma nebeneinander. Mir fällt jedenfalls kein  Gegenbeispiel ein. 

Frag Dich, ob Du das "es" brauchst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dies eintritt, wirbelt es die ganze Luft, wie ein Tornado, auf, dass nur noch eine braune, stickige, unreine Staubwolke zu sehen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timmy234
22.10.2016, 15:50

Ich sollte aber nur 2 Kommas verbessern wieso hat es jetzt plötzlich 4

0

Wenn dies eintritt, wirbelt es die ganze Luft wie ein Tornado auf, dass nur noch eine braune, stickige, unreine Staubwolke zu sehen ist.

Hinter eintritt und vor dass

Wenn dies eintritt - passiert das
Vor dem dass kommt das Komma, weil sich dieser satzteil auch alleine als eigenständiger Satz stehen könnte. Er ist quasi eine Ergönzung. Daher entweder mit Komma zum Satz dazu, oder als eigenständiger Satz durch einen Punkt getrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolleFee
22.10.2016, 16:24

Ein "dass"-Satz kann nur aus stilistischen Gründen oder in der  Umgangssprache alleine stehen, weil es sich um einen Nebensatz handelt. 

0
Kommentar von Tamajoschi07
22.10.2016, 16:31

Wortwörtlich schon ja.
Ich hätte den Satz zum alleine stehen dann etwas umformuliert
Z.b
Dann ist nur noch eine ... Rauchwolke zu sehen.
(Weiß die Adjektive jetzt auswendig nicht mehr)

0

Vor "dass", weil vor "dass" immer ein Komma kommt.
Nach eintritt, warum keine Ahnung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach "eintritt" und vor "dass"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timmy234
22.10.2016, 15:50

Und wieso vor eintritt?

0