Frage von tvshc, 100

Wo kommt der Ton beim Haustelefon bzw. Gegensprechanlage her?

Wir haben im Mietshaus eine Gegensprechanlage mit einem Grothe 223 bei uns in der Wohnung. Das Problem ist, dass der Klingelton schrecklich ist - man steht senkrecht im Bett und kriegt Herzinfarkte ;-)

Meine Frage ist: wo zur Hölle kommt der Ton her? Ich habe das Gerät mal aufgeschraubt, aber...

https://pl.vc/5eonw

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 74

wenn es eine mehrdrahtanlage ist, also das wohntelefon mehr als 3 anschlüsse hat, dann müsste einer davon "M" heißen. zwischen dem und einem anderen, wie er bei bei den alten modellen heißt weiß ich leider nicht, müsste beim Drücken auf den Klingeltaster an der Haustüre spannung führen...

hier könntest du dann einen elektronischen mehrklanggong anschließen anstatt der schrillen orginal klingel...

ich empfehle den grothe mistral funkgong. da kannst du den Sender so anschließen, dass er statt dem orginal schrillen ton funzt... natürlich musst du den betreffenden draht im wohntelefon auch trennen, sonst klingelt die nervtötende orginalklingel mit.

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community