Frage von Labernischt, 21

Wo kommt das stechen in meiner Brust her?

Hallo,

ich habe ab und an ein stechen in der linken Brust. Tritt vor allem dann auf, wenn ich einatme. Aber nach 1 Sekunde ist alles weg. Mal habe ich das ein Jahr nicht und dann tritt es Phasenweise auf. War auch schon deswegen ein paar Tage im Krankenhaus, dort haben die mein Herz durchgecheckt und rein gar nichts gefunden.

Kennt jemand ähnliche Stiche und kennt die Ursache? Eventuell ein Stresssympthom oder eine Muskelverspannung?

Antwort
von Nadu17, 13

Diese Schmerzen müssen nicht umbedingt organische Ursachen haben, sondern können z.B. auch durch eine Fehlhaltung herbeigerufen werden. Möglich ist z.B., dass du häufig krumm sitzt oder stehst und deshalb flach atmest. Dann reagiert deine Muskulatur ggf. mit einem kurzen stechenden Schmerz. Das war zumindest bei mir so. Seit ich mich bemühe, gerade zu sitzen und zu stehen und intensiv ein- und auszuatmen, ist es weg.

Mich wundert, dass die Ärzte im Krankenhaus es einfach bei einer Untersuchung deines Herzens belassen haben. Vielleicht könntest du einmal einen Orthopäden aufsuchen und deine Haltung kontrollieren lassen.

Ich denke aber nicht, dass es etwas schlimmes ist. Ansonsten würden die Beschwerden häufiger oder sogar dauerhaft auftreten. Alles Gute :)

Antwort
von summertosh, 11

Habe exakt das selbe Problem war aber noch nicht im Krankenhaus. Solange es nicht regelmäßig kommt gehe ich davon aus es sind ganz normale macken der nerven. Nobody is perfect und ab und zu darf es ruig mal picken... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten