Frage von HalloHalloHi, 111

Wo kommen Terroranschläge am häufigsten vor?

Hallo Community,

ich habe mich heute gefragt, in welchen Ländern denn bisher am häufigsten Terrorattentate stattgefunden haben.

Vielen Dank schon mal,

eure HalloHalloHi

Antwort
von Mentolo1new, 78

Würde sagen Afghanistan da ist das eigentlich alltäglich, es war heute in den Nachrichten zb nur eine Randnotiz das in Kabul wieder ein Anschlag war mit 80!!! Toten, es passiert da einfach so oft das es kaum noch beachtung hier findet..

In Pakistan wahrscheinlich auch noch extrem häufig.

Kommentar von HalloHalloHi ,

Vielen Dank dir. Das Gefühl hatte ich auch, also so von den - wie du das so schön bezeichnest - Randnotizen her. Aber einmal, wenn in der westlichen Welt was passiert, sind wir sofort alle Paris oder Nizza. Schade eigentlich. Sind alles Menschen.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

aber USA das sind nun mal "die guten ..."

Kommentar von Bswss ,

Waldfrosch- Logik???

Antwort
von BerlinEastside, 59

Ohne großartiges Fachwissen, würde ich aus meinem persönlichen Eindruck heraus, mal auf Irak und Afghanistan tippen.

Antwort
von MrHilfestellung, 36

Im Nahen Osten.

Ein speziellen Staat weiß ich jetzt nicht, ich denke da sind der Irak, Syrien, Afghanistan, Pakistan, Israel und Libyen recht weit vorne.

Antwort
von silberwind58, 66

Bei Veranstaltungen,überall dort,wo viele Menschen sich aufhalten! Das können auch Bahnhöfe,U-Bahn oder Flughäfen sein. Alles ist möglich und leider kann niemand sagen,wo man noch sicher ist!

Antwort
von Fielkeinnameein, 17

Hallo,

die meisten Toten durch Terror gab es wohl im Nahen Osten. Aktuell dürften die Zahlen im niedrigen 7 stelligen Bereich liegen.

Mfg

Antwort
von Askomat, 21

Afgahnistan, Libanon, Irak, USA,

Antwort
von KaterKarlo2016, 25

Da wo Menchenmassen vorhanden sind oder viele Menschen sich auf einen Raum befinden.

KaterKarlo2016

Antwort
von TSanswer, 33

Die meisten Anschläge finden seit einigen Jahren im arabischen Raum statt, im Besonderen im Irak, sowie in außerhalb dieses Raums in Afghanistan. 

Antwort
von wfwbinder, 19

Bagdad, Irak und Kabul, Afghanistan.

Dann wohl Pakistan und Türkei.

Syrien als Kriegsland lassen wir dabei mal aussen vor.

In Europa wohl Frankreich.

Antwort
von archibaldesel, 22

Im Irak vor Afghanistan.

Wenn du den Krieg des IS in Syrien als Terror wertest, liegt Syrien vorne.

Antwort
von voayager, 21

Irak - Afghanistan - Libyen - Syrien

Antwort
von soissesPDF, 18

Durchweg im arabischen-islamischen Raum.
Da rumst es nahezu täglich, aus diesem und jenen Grund, daran wird sich so schnell auch nichts ändern.

Antwort
von Bswss, 7

Afghanistan, Pakistan, Irak, Türkei  - und neuerdings leider auch Frankreich.

Antwort
von Dieter2016, 44

in großen Menschenmassen und bei Festen bei denen sich viele Leute aufhalten

Kommentar von HalloHalloHi ,

danke dir, das war mir allerdings klar - ich sprach eher von Ländern. Im Fernsehen kommen ja ganz oft Reporte über Autobomben etc. - interessiert nur leider wenig "westliche", da zu weit weg.

Antwort
von Chillida13, 24

Terroranschläge 2015

Irak 845

Nordafrika 491

Afghanistan 312

Pakistan 290

Ägypten 257

Türkei 214

(Quelle: N 24)

Wo werden die nächsten sein?

Antwort
von atzef, 14

Irak und Afghanistan.

Antwort
von ProblemeSindDaa, 42

Afghanistan 100% weil dort gestern erst 80 Tote gab und was ich schade find ist das die westliche Gesellschaft es nicht mal wirklich erwähnt

Kommentar von Chillida13 ,

Unsinn

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

@chillada 

schhsch.....schlaf nur ruhig weiter .."Mutti " hat alles im Griff ...schh..sch...

Kommentar von Bswss ,

Du redest Unsinn. Du liest offenschtlich keine Zeitungen, glotzt die falschen TV-Sender und hörst wohl auch keine Info-Radiosender. .

Kommentar von ProblemeSindDaa ,

Ich schaue jeden Tag Nachrichten und hab in Den deutschen Nachrichten nur kurz unten eingeblendet gesehen wie 80 Tote und 200 verletzte in Afghanistan sind. Mehr dazu habe nicht gehört außer ich habe verpennt durch die anderen Vorfällen in der gleichen Woche

Antwort
von WombatCC, 29

Teils dort, wo viele sind, teils wo nur wenige sind. Terror wäre kein Terror, wenn er vorhersehbar wäre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community