Frage von wunderpferd, 63

Wo kommen Leichen von Ermordeten hin?

Also ich meine das Gebäude wo die Ermordeten hinkommen. In Krimis untersuchen die Detektive doch manchmal noch die Leichen. Was für Gebäude sind das? Und wo ist eines in New York?

Antwort
von Eselspur, 7

Bei uns ins das Krankenhaus, genauer gesagt auf  eine Pathologische Abteilung.

Ich nehme an, dass das in Amerika auch so ist. 

Antwort
von geckobruno, 11

Menschen die verstorben sind, kommen in die Leichenhalle.....wenn wir Verstorbene haben die von Rechtsmedizinern untersucht werden müssen, dann kommen sie in die Rechtsmedizin.....Pathologie Bzw. auch die Rechtsmedizin sind Abteilungen die Krankenhäusern angehören.

In den USA gibt es speziell ausgebildete Leichenbeschauer, die gibt es hier in Dtl. nicht. Hier arbeiten Pathologen und Kriminalbeamte an den Verstorbenen.

Antwort
von peterobm, 24

das ist die Pathologie, Coroner bzw. Forensic in Amerika

Antwort
von luvU2, 37

wenn sie tot sind, macht man sie in einen kalten raum, wo jeder seine eigene "zelle" hat. Man muss sich das wie große schubladen vorstellen

Antwort
von Andrastor, 20

Leichenschauhaus heißt der Begriff den du suchst. Diese sind wahrscheinlich in den Kellerbereichen entsprechender Polizeistationen.

Antwort
von GagasMonster, 24

Meinst du Pathologen?

Die arbeiten in der Pathologie und sowas gibt es überall auch in Kleinstädten.

Antwort
von SweetSecret00, 27

Leichenhallen

Antwort
von Joschi2591, 13

Ermordete kommen in die Gerichtsmedizin und werden dort von Gerichtsmedizinern untersucht.

Kommentar von peterobm ,

nicht nur die, auch Personen wo die Todes-Ursache nicht einwandfrei festgestellt wurde

Kommentar von Joschi2591 ,

ja, das stimmt, aber in der Frage war nur von Ermordeten die Rede.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten