Frage von kitty2341, 24

Wohin kommen in diesen Sätzen die Kommata?

Wenn sie liest, benutzt sie all ihre Fantasie um die Emotionen der Person en von der Geschichte zu fühlen. Es ist als ob sie ein der Geschichte wäre.

Es gibt auch Leute die sehr viel essen.

Sie werden ihn vielleicht fragen was er da mache und wahrscheinlich glauben sie ihm.

Wenn ich Koche dann freut es mich das Resultat zu sehen.

Wo kommen da Kommas hin????

Antwort
von HiPatrick, 7

Wenn sie liest, benutzt sie all ihre Fantasie, um die Emotionen der Personen von ihrer Geschichte zu fühlen. Es ist als ob sie in der Geschichte wäre.

Es gibt auch Leute, die sehr viel essen.

Sie werden ihn vielleicht fragen, was er da mache, und wahrscheinlich glauben sie ihm.

Wenn ich koche, dann freut es mich das Resultat zu sehen.

Bitteschön. Guck doch auch mal bitte bei meiner Frage nach und gib einen Daume nach oben, Danke.

Antwort
von Doesig, 13

Schreib diesen Teil neu: Wenn sie liest, benutzt sie all ihre Fantasie um die Emotionen der Person en von der Geschichte zu fühlen. Es ist als ob sie ein der Geschichte wäre.
Der ist unvollständig/falsch/unverständlich.
Mach mal selber Komma-Vorschläge. Wir korrigieren dann.

Antwort
von Herb3472, 24

Wenn sie liest, benutzt sie all ihre Fantasie, um die Emotionen der Personen von der Geschichte zu fühlen. Es ist als, ob sie ein (Teil?) der Geschichte wäre.

Es gibt auch Leute, die sehr viel essen.

Sie werden ihn vielleicht fragen, was er da mache, und wahrscheinlich glauben sie ihm.

Wenn ich koche, dann freut es mich, das Resultat zu sehen.

Kommentar von vninav ,

nur das komma vor das 'als' ;)

Kommentar von Herb3472 ,

Sorry, natürlich das Komma vor das "als". Danke :-)

Es ist, als ob sie ein (Teil?) der Geschichte wäre.

Antwort
von Nightythehawk, 6

Wenn du etwas lernen willst, dann schau mal auf dieser Seite nach und schick uns dein Ergebnis.

Wir sagen dir dann ob es richtig ist:

http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/komma

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community