Wo könnte man sein Schülerpraktikum machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ein Praktikum bei der Polizei ist nicht empfehlenswert -------> du wirst nicht cool im Streifenwagen auf die Jagd gehen, sondern im Büro sitzen & das kann seeeeeeehr lang(-weilig) werden. Generell sind "Traumberufe" in der Regel nicht praktikumskompatibel!

Ich würde lieber mal auf die Suche gehen an deiner Stelle... nach Berufen, die du dir reell vorstellen kannst auszuüben/bei denen eine entsprechende Ausbildung in Frage kommen könnte. Dann informierst du dich, wo das in der Gegend ausgebildet wirst & fragst nach einem Praktikum :) Sinn und Zweck ist es auch, dass man sich evtl. 'nen Namen macht in einer Firma, bei der man sich später bewirbt -------> wer da einen guten Eindruck im Praktikum hinterließ, wird gern bei der Bewerbung bevorzugt!

Alles Gute :)

Ich habe mein Praktikum damals in unserer Stadtbibliothek gemacht. Meiner Meinung nach ist das eine sehr gute Stelle, um ein Praktikum zu machen. Die Aufgaben sind abwechslungsreich, aber nicht zu schwer. Vom Einsortieren von Büchern über Vorbereitungen für Lesungen bis hin zum Wii Spielen (einen halben Nachmittag lang wegen einer Sonderaktion. Ich sollte dadurch Besucher zum Mitspielen animieren :D) war alles dabei. Nachher kannte ich mich auch in meiner Stadt viel besser aus, weil ich in alle möglichen Stadtteilbibliotheken mal für einen Tag geschickt worden war, immer da, wo gerade etwas los war und man Helfer brauchte.

Vielleicht hilft das ja als Anregung. Gerade wenn du was mit Medien machen möchtest, könnte dir das vielleicht gefallen :)

Schau dich mal an Hochschulen in deiner Umgebung um ich habe mein Schülerpraktikum z.B. in der Hochschule OWL gemacht. Diese Schulen bieten meißt einen großen Auswahlbereich an ich hoffe ich konnnte dir helfen

Auto Teile unger tolles Unternehmen

Was möchtest Du wissen?