Frage von sharpx, 55

Wo könnte ich passende Schuhe finden (Einlagen)?

Hi,

ich (m) brauche neue Schuhe und muss zudem Einlagen (vom orthopädischen Schuhmacher oder so) tragen. Allerdings fällt es mir schwer Schuhe zu finden, die mit den Einlagen passen. Ich habe mir bspw. bei Deichmann verschiedene Halbschuhe/Sneaker bestellt, bei denen ich dachte, sie könnten passen. Jedoch passen sie entweder nur ohne Einlagen oder ich rutsche am Hacken etwas heraus. Außerdem habe ich relatv kleine Füße, je nach Hersteller so ca. Größe 39/40.

Wo könnte ich passende sowie optisch ansprechende Schuhe finden?

Gibt es evtl. eine Schnürrtechnik, um das herausrutschen zu verhindern?

Gruß

Antwort
von thkoch, 28

Du wirst vermutlich nicht um den Besuch im Schuhgeschäft rumkommen wenn du Schuhe kaufen möchtest in die deine Einlagen passen. Ansonsten kann dir hier eh niemand die perfekte antwort geben ohne die Einlagen zu kennen. Jedoch würde ich nicht versuchen die Schuhe größer zu kaufen, den durch die Einlage verlierst du zwar Volumen im schuh, aber die Füße werden nicht länger. Und in 90% der Schuhe kann man auch die Innensohlen rausnehmen. Auch wenn sie festgeklebt sind, den die Klebung wird erst durch das Tragen verpresst.

Antwort
von ichfragemich16, 35

Bekanntes Problem :(

Problem bei GEOX für immer gelöst:).Du solltest allerdings unbedingt in einen Shop gehen.

Antwort
von PetraMandarine, 42

Hast du schon mal an Maßgeschneiderte schuhe gedacht? Ist zwar etwas teurer, aber dafür unterstützt man die lokale Wirtschaft und hat einen Schuh, der ein leben Lang passt und gefällt.

Kommentar von sharpx ,

Nein daran habe ich noch nicht gedacht und habe bisher auch eher nach "bezahlbaren" Schuhen gesucht.

Wo lässt man sich solche Schuhe machen, wenn vor Ort kein Schuhmacher da ist?

Antwort
von Sanja2, 29

Die meisten Sneaker haben Einlegesohlen drin. Nimm die raus, dann müssten die Schuhe auch mit Einlagen passen.

Kommentar von sharpx ,

Kannst du bestimmte Marken empfehlen? Die, die ich bestellt habe, haben leider keine herausnehmbare Sohle

Kommentar von Sanja2 ,

Ich kaufe meist Salomon, das sind aber keine Sneaker, sondern eher was in Richtung Trekkingschuhe. Manchmal sind diese Einlegesohlen auch leicht angeklebt, mit etwas rupfen kommen die raus.

Antwort
von Kasumix, 36

Hatte auch Einlagen... aber wo das Problem ist, versteh ich nicht... dann bestell nicht, sondern geh ins Geschäft und nimm sie mit...probier an... und nimm eine Nummer größer?!

Man kann sich auch selbst Probleme machen wo keine sind :D

Kommentar von sharpx ,

Naja das Geschäft ist mein Problem xD Ich hasse es Kleidung und Schuhe in Läden zu kaufen. Wahrscheinlich ein typisches Männerproblem.

Außerdem ist das Problem bei den normalen Schuhen meist, dass es am Hacken halt zu niedrig ist und ich rausrutsche...wie oben beschrieben

Kommentar von Kasumix ,

Nu - hasse ich als Frau auch - dennoch.

Dann muss Faulheit halt bestraft werden und du suchst in einem Monat noch ;)

Beim Durchprobieren findet man immer auch Schuhe, die am Hacken höher sind ;)

Kommentar von don2016 ,

@sharpx...also, ich würde dir auch das Geschäft empfehlen, was solls, dann probierst du eben etliche Schuhe aus und laß dich beraten, evtl .in mehreren Geschäften;

die teuren Maßanfertigungen müssen es nicht sein, da bist du bestimmt zu jung für, daß die Schuhe 10 Jahre oder so halten sollen :-))), versuchs in Läden, viel Erfolg und Glück dabei, liebe Grüße

Antwort
von ChristianStr00, 18

Ich weiß zwar nicht welche Probleme du mit den Füßen hast, aber wenn es ein Senkfuß sein sollte, dann empfehle ich dir Laufschuhe mit Pronationstütze. So bin ich um Einlagen herum gekommenen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community