Frage von itsemkazo, 77

Wo könnte ich mich als model bewerben außer (nicht GNTM)?

Ja also ich bin 14 jahre altund würde mich irgendwann irgendwo bewerben als model aber wo.
Ich bin 1,65 cm groß ich weiß eigentlich müsste man ja so 1,75 - 1,80 sein aber ich wachse bestimmt noch

Antwort
von GoodFella2306, 19

Bei jeder seriösen Modelagentur.

Ganz wichtig dabei zu beachten sind aber folgende Punkte:

Keine seriöse Modelagentur wird jemals auch nur einen einzigen Cent von dir verlangen für irgendwelche Fotos, Sedcard, Schulungen oder Reisen.

Denn wenn eine Modelagentur wirklich Interesse an dir hat, dann wird sie ihr Möglichstes tun um mit dir entsprechend Umsätze zu generieren. Das heißt Geld verdienen. Und deshalb wird eine seriöse Agentur immer die Kosten dafür tragen, also praktisch das Risiko.

Es gibt zahlreiche unseriöse Agenturen da draußen, die dir entsprechende Laufsteg Kurse anbieten für mehrere 100 €. Oder sie wollen dir Geld abknöpfen für eine Sedcard oder Fotos. Von diesen Agenturen solltest du auf jeden Fall allergrößten Abstand halten.

Antwort
von sWeEtAnKa98, 7

173 ist die Mindestgröße für Top-Agenturn. Bei kleineren Agenturen geht kleiner. Ich hab mit 15 angefangen mit 165 cm. Kleine Agentur sind nur ab und zu Jobs und nicht si viel Geld. Aber Vorteil, dass sie eher deinen Stundenplan (Schule) beachten, denn für Modeln bekommst du nicht frei.

Meine Empfehlung ist nicht zu warten auf noch wachsen, sondern dich jetzt zu bewerben.

Modelagentur in deiner Nähe findest du mit Google, deine Eltern beziehst du bitte ein, und auf diese Sachen achtet ihr damit ihr nicht reinfallt:

1. Die Agentur hat auf ihrer Seite unter Impressum oder Kontakt eine Adresse. Geh erst mal hin und schau was da ist. Es muss ein Büro sein, nicht nur ein Briefkasten.

2. Man muss sich bewerben und sie suchen aus. Sie nehmen nicht "jede" an.

3. Wenn sie dich einladen zum Vorstellen dann muss das in dem Büro sein wo in der Adresse steht, auf keinen Fall in einem Hotel!!! Auch nicht sonst wo sie nur für 1 Tag gemietet haben.

4. Es darf nichts kosten, keine Anmeldegebühr, keine Kaution, kein Jahresbeitrag. Auch nicht für Fotos die sie von dir machen oder machen lassen. Du bezahlst nichts!

5. Du musst Vermittlungsbedingungen in die Hand bekommen, bevor deine Eltern was unterschreiben. Da muss z.B. drin stehn wie hoch die Vermittlungsprovision ist. Sie sollte nicht mehr als 20 % sein, also dass du bei jedem Job mindestens 80 % behalten kannst. Achtung: Bei den ersten paar Jobs kann die Provision höher sein, z. B. bekommst du nur 50% vom Job, das aber auch mindestens und das muss dann auch klar in den Bedingungen stehen.

LG. AnKa

 

Antwort
von alexbeckphoto, 7

Da hast du recht, wenn du dich bei einer Agentur bewerben willst musst du mindestens 173cm groß sein. Es ist also egal ob du vielleicht (oder eben auch nicht) noch wachsen wirst. Bewerben macht erst Sinn, wenn du groß genug bist. Also musst du erst noch warten.

Antwort
von WerWeissEsDoch, 36

bei jeder modellagentur, wenn du alt genug bist.

Kommentar von itsemkazo ,

Bei welcher wäre den gut

Kommentar von WerWeissEsDoch ,

den oder denN?

bin kein model und will auch keines sein. such selbst.

Antwort
von noerm, 24

der gesunde Menschenverstand sagt mir: Modelagenturen.

Btw für 10cm wirst du noch eine gaaaanze Weile brauchen, falls es überhaupt was wird

Kommentar von itsemkazo ,

Ja ich hoffe es klappt,danke dir

Antwort
von ScoutBecker, 2

Hallo, Du bist zu klein und bleibst es auch! Schade aber nicht zu ändern.

Antwort
von Buggel90, 32

Dann warte lieber noch und nehme ein Anständiges Angebot an.

Antwort
von Mignon5, 16

Du hast den Traum vieler Mädchen in deinem Alter, groß als Model herauszukommen. Dabei schweben dir vermutlich irgendwelche Fernsehsendungen vor, die nichts, aber auch gar nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben. Dort werden naive und gutgläubige (sorry, ist aber so) Mädchen nur verdummt.

Lasse dich von dem Unfug also nicht beeinflussen und bleibe in der Wirklichkeit. Nur ein winziger Prozentsatz wird zum Star und verdient viel Geld. Die meisten Mädchen bleiben auf der Strecke und enden ab als Hartz4-Empfängerinnen, weil sie keinen Beruf gelernt haben.

Wache auf, mache einen guten Schulabschluß und eine vernünftige Ausbildung. Der Werdegang ist vielversprechend. Deine Model-Karriere ist eher zum Scheitern verurteilt.

Kommentar von itsemkazo ,

Ich bin ja eigentlich sehr gut in der Schule ich habe mir auch überlegt wenn das nicht klappt dann mache ich halt einen anderen Beruf nur ich hasse diese normalen Berufe weil die für mich sooooo langweilig sind

Kommentar von Mignon5 ,

Du kennst ja noch gar keine Berufe. Warte ab! Es gibt viele sehr interessante Berufe. :-)

Antwort
von LKZUM, 25

Lass es, mehr kann man dazu nicht sagen.

Kommentar von itsemkazo ,

Warum?

Kommentar von LKZUM ,

Weil "Model werden" keine gut Idee ist. Der Beruf ist geprägt von Ausbeutung, Magerwahn und schlechten Bedingungen. Du könntest ihn nicht lang ausüben und hast dann im Alter keine Ausbildung. Außerdem werden 99% nie einen Durchbruch erzielen und daher meist nicht besonders gut behandelt. Also lern was solides.

Kommentar von Mignon5 ,

@ itsemkazo

Es ist ein sinnloser Traum, der zu nichts führen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten