Frage von AriellaElla, 54

Wo kann man überall Kriminologie studieren?

Hallo :) Ich möchte ein Masterstudium in Kriminologie machen, weiß aber nicht wo man es überall machen kann...am liebsten wäre mir Hessen. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anger, 27

Die Frage wird hier ständig gestellt, deshalb noch mal in abgewandelter Form...: Man kann es einmal zum Jurastudium, im Schwerpunktbereich im Hauptstudium und an 3 Unis als Masterstudium. In Hamburg, Bochum, Greifswald  und Regensburg, aber alle mit etwas unterschiedlicher Ausrichtung. Daneben gibt es in Hamburg und wohl auch in Bochum noch die Möglichkeit einen Masterkurs nebenberuflich bzw. "weiterbildend" zu studieren. Ansonsten gibt es noch einen Master in Sozialer Arbeit, mit dem Schwerpunkt Kriminologie und Kriminalprävention (FH Ostfalia). Zudem kann man an manchen Unis z.B. Soziologie oder Psychologie studieren und Kriminologie im Bereich Jura belegen (meine das geht in Tübingen und auch anderen Unis). In Mainz kann man als Nebenfach Rechtspflege studieren, allerdings hast du ja konkret nach einem Master gefragt.. Dazu kann man ein Studium zum Kriminalkommissarsanwärter bei der Polizei machen, wobei auch Kriminologie unterrichtet wird. Man kann auch einen Bachelor im Ausland machen, oder auch alles sein lassen...

Kriminologie entwickelt sich eben zum "Trendstudium" und will jeder machen. Ist aber nach meiner Erfahrung nicht die Mühe wert und bringt in den meisten Fällen ohnehin keine besseren beruflichen Aussichten.

In der Schweiz, z.B. in Bern, denke auch in Lousanne kann man einen Master in Kriminologie machen...

Was soll da überhaupt hinterher rauskommen bzw. was stellst du dir da überhaupt beruflich vor?

Kommentar von AriellaElla ,

Vielen Dank für die vielen Informationen :)

Ich weiß selber noch nicht genau wie ich mir das vorstelle nur ich finde die Forschung von Verbrechen also weshalb ein Mensch zum Verbrecher wurde und weshalb gerade  dieses Verbrechen usw. einfach sehr interessant. Ich könnte mir sowas einfach gut vorstellen und ich denke ich würde auch sehr gut darin sein. 

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 35

Versuche es mal mit dieser Suchmaschine.

http://studiengaenge.zeit.de/

Ich bekomme da allerdings sehr wenige Treffer, vielleicht versuchst du noch ein paar andere Studiengänge.

Antwort
von Schlauerfuchs, 7

Master kann man als Aufbaustudium machen.

Aber wenn Du vor od nach dem Abi stehst gibt's auch die Möglichkeit Dich beim BKA ( Bundeskriminalamt ) zu bewerben ,dort gibt es in der 3 Jährigen Ausbildung ein Studium zum Polizeikommissar ,dessen Inhalte ,Kriminologie,  Jura und Polizeitaktik sind. 

Das schöne daran ist Du bekommst schon während der Ausbildung Geld und startest dann mit Besoldungsgruppe A 9 im gehobenen Dinest des BKA. 

Antwort
von WelleErdball, 29

Hamburg, Bochum, Greifswald, Cottbus, Mainz, Regensburg, Wismar...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten