Frage von Shortly, 544

Wo kann man 20%iges Wasserstoffperoxid kaufen?

Wo kann man über 20%iges Wasserstoffperoxid Kaufen Ich hab nur 3%iges aber damit kann man keine coolen experiment anfagen. Kann man überhaupt 20%iges kaufen(Deutschland)?

Antwort
von Peter242, 465

H2O2 wurde in die Chemikalien Verbotsverordnung aufgenommen, unzwar Lösungen über 12 massenprozent. Bist du kein sachkundiger nach §5 Chemikalien Verbotsverordnung, wirst da nicht dran kommen. Dazu muss man eine Prüfung ablegen, die kostet glaube ich viel Geld, ich habe die sachkundigen Prüfung zb im chemiestudium abgelegt. Und selbst dann wird die Abgabe geregelt und kontrolliert. Und bitte bitte versuche nicht die 3%ige Lösung zu destillieren. Ab einer bestimmten Konzentration bekommt H2O2 die Fähigkeit sogar spontan zu explodieren (o-o Bindung sind nicht sehr stabil).

Kommentar von Shortly ,

Bis wie viel % kann man in Deutschland kaufen?

Kommentar von musicmaker201 ,

Man braucht keinen Sachkundenachweis, der Verkauf wird lediglich mit Namen des Käufers und Verwendungszweck dokumentiert. Und der Käufer muss volljährig sein.

Antwort
von FreundGottes, 392

Du weißt aber schon, dass höher konzentriertes H2O2 nicht ungefährlich ist, oder? Siehe Wikipedia.

Ich würde das käufliche 3%-ige einfach eine Zeitlang auf 80°C erhitzen, bis nur noch ein Zehntel der Anfangsmenge vorhanden ist. Da nicht nur H2O sondern auch ein bisschen H2O2 entweicht, müsste das pi mal Daumen dann ungefähr 20%ig sein. Überprüfung mit Dichtemessung:

http://www.periodensystem-online.de/index.php?id=lists&form=Dichtewerte&...

Außerdem könntest du es mal in die Tiefkühltruhe stellen und danach die Eiskristalle abfiltern. Die restliche Lösung müsste eigentlich auch schon ziemlich konzentriert sein. Überprüfung wie oben.

Kommentar von Shortly ,

Bis wie viel % kann man in Deutschland kaufen?

Antwort
von Jewi14, 278

Gar nicht. In so hoher Konzentration wird nur an Firmen und Schulen verkauft mit entsprechenden Nachweis.

Kommentar von Peter242 ,

Oder an sachkundige die eine entsprechende Prüfung abgelegt haben. Stoffe die in der Chemikalien Verbotsverordnung im Anhang stehen werden ausschließlich an lehreinrichtungen gegeben oder Firmen die den Ausnahmen entsprechen (zb Benzol).

Antwort
von willi55, 336

Wenn du Erfahrungen mit chemischen Experimenten haben würdest, wüsstest du es. Offensichtlich ist weder das eine, noch das andere der Fall.

Lass die Finger von H2O2, wenn du gesund und vollständig alt werden möchtest.

Andere sollten dies bei ihren Antworten auch bedenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten