Frage von MMichael63, 102

Wo kann man sich über eine Schule beschweren?

Unsere Tochter wurde zum 2ten mal bestohlen. Im letzten Fall liegt meiner Meinung nach eine grobe Verletzung der Aufsichtspflicht der Lehrerin vor. Leider ist es so, dass der Direktor sich weigert auch nur annähernd unser Problem zu verstehen. Wer kann mir helfen, und mir eine Adresse nennen wo ich mich beschweren kann.? Wir wohnen in Mülheim Ruhr. Es grüsst : Michael

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hoegaard, 59
Antwort
von Nele2o17, 63

Amt für Kinder, Jugend und Schule

https://www.muelheim-ruhr.de/cms/shared/anbieter.php?fuid=6049d08ccb9fec304c2afd...

02 08 / 4 55 45 00

Antwort
von RedKungFuMastr, 53

Duplikat:

https://www.gutefrage.net/frage/wo-kann-man-sich-ueber-lehrer-schuldirektoren-be...

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 39

Die Lehrerin ist nicht verpflichtet, auf das Eigentum der Schüler zu achten. Eher sind die Eltern verpflichtet, den Kindern keine Wertsachen mit in die Schule zu geben. Du wirst keine Chance haben, dass sich irgendwas ändert. Aber du kannst versuchen, dich beim Schulamt oder gar beim nordrhein-westfäischen Kultusministerium zu beschweren.

Antwort
von newcomer, 34

nun geh zur Polizei und mach Anzeige gegen Unbekannt dann muß der Rektor was machen

Antwort
von 56nutzer78, 41

Beim Schulamt und wenn das nicht hilft gibt es auch noch (glaub ich) was über denn Schulamt ist.

Antwort
von Akka2323, 24

Jeder Schüler muss auf seine Sachen selbst aufpassen und nichts Wertvolles mitnehmen. Es ist nicht Aufgabe der Lehrer, auf das Eigentum der Schüler zu achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten