Wo kann man sich Tatoos mit 16 Jahren stechen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alle sagen: Kein vernünftiger Tätowierer macht das. Wenn dir das deine Eltern nicht erlauben, lass es und warte bis du 18 bist. Selbst wenn du einen, der das macht, ist das aufjedenfall kein guter Tätowierer. Außerdem werden deine Eltern nicht begeistert sein( milde ausgedrückt ) Und vllt. Gefällt es dir ja in ein paar jahren nicht mehr. Und das Ganze nur aus " Trotz" gegen seine Eltern zu machen, ist für einen 16 jährigen schon etwas erbärmlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei ordentlichen Tätowierer nirgends, die machen sich bestimmt nicht der gefährlichen Körperverletzung schuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es mit 20 nicht bereuen willst lass es!

Dein Körper wächst in den ersten 20 Lebensjahren besonders stark. Deine Haut regeneriert sich dadurch viel stärker. Die Farbe unter deiner Haut läuft dadurch in alle Richtungen und nach wenigen Jahren sieht dein Tattoo aus wie n altes Löschpapier auf dem man aus Langeweile drauf rumgemalt hat.

An sonsten mach es selbst, dann sparst du dir das Geld und hast den gleichen Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner Tipp: Lass es einfach !!!

Zwei Gründe dafür:

1. Du kriegst einen wahnsinnigen Ärger

2. Irgendwann findest du selber, dass es sch**ße aussieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?