Frage von Karenkat, 56

Wo kann man sich bei der Bundeswehr Beschweren?

Hallo ich wollte fragen wo man sich bei der Bundeswehr schriftlich beschweren kann wegen der mindestgröße... Ich finde es nicht gerecht das man 1.60m Groß sein muss um im Mendizinischen Bereich zu arbeiten... Man zerstört nur wegen ein paar cm denn Traum einer Person (mir) nur wegen einpaar Cm -.-

Antwort
von Hamburger02, 32

Da könntest du dich direkt  bei der Verteidigungsministerin beschweren, die ist dafür zuständig.

Ihre Adresse laut offizieller HP:

Bundesministerium der Verteidigung
Frau Ministerin von der Leyen
Fontainengraben 150
53123 Bonn

Antwort
von Nomex64, 20

Auch im medizinischen Bereich bist du in erster Linie Soldat. Das bedeutet das du die selbe Ausbildung wie jeder Soldat oder jede Soldatin machen. Wenn du mit vollem Gepäck auf den Marsch musst ist das bei deinen Hebeln nicht wirklich lustig.

Wenn du im Einsatz bist musst du auch mal Kameraden transportieren die bei 190cm gut und gern 90 kg auf die Wage bringen, auch das dürfte für dich schwer sein.

Wenn es mit der militärischen Karriere nichts wird warum steigst du dann nicht in eine zivile Karriere ein, z.B. https://www.bundeswehrkarriere.de/karriere/ausbildung-gesundheits-und-krankenpfl...

Antwort
von 19Sunny96, 16

Es ist ja nicht so als wäre das alles ohne Grund! Wenn du die medizinischen Anforderungen nicht erfüllst, erfüllst Du sie eben nicht. Ende. Selbstverständlich kannst du dich darüber beschweren. Was draus wird sei mal dahin gestellt ...

Antwort
von turnmami, 36

Vorschriften sind Vorschriften.

Die ändert man auch nicht wegen einer Beschwerde.

Muss man sich halt einen anderen Beruf suchen. Man kann unter 1,60 auch schlecht Basketballprofi werden und verlangen, dass die Körbe einfach niedriger gehängt werden...

Antwort
von Falkenpost, 22

Hallo!

Du kannst du außerhalb der Bundeswehr im medizinischen Bereich arbeiten. Wo ist das Problem?

Gruß
Falke

Antwort
von InkontinenzTV, 27

Das hat bestimmt gute gründe da die Ausrüstung die dort vorhanden ist vielleicht nicht auf die Größe angepasst ist. Ist für einen dann halt doof aber da kann man halt nichts ändern. Das ist genauso wie das Leute ab einer bestimmten Sehschwäche auch nicht mehr in die Bundeswehr dürfen.

Antwort
von Apfelkind86, 7

Klingt nach einer weiteren lustigen Klage vor dem Verwaltungsgericht.

Antwort
von Davidtheanswer, 7

Das ist echt gemein, ich bin über 2m groß und wollte eigentlich Panzerfahrer werden, das geht aber auch nicht. ;-) Na toll ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten