Frage von DrBlaBlaBlub, 38

Wo kann man seine Airsoft-makierer "Einschießen"?

Wo schießt ich eure Airsofts ein? Macht ihr das direkt bei einem Event? Habt ihr da spezielle Gelände? Oder geht ihr einfach in die Pampa? Da ich auf einem Event noch nicht dazu gekommen bin und kein Gelände in meiner Nähe bzw. ein Privatgelände habe und einfach inrgendwo in der Botanik ja nicht erlaubt ist, weiß ich da leider nicht wie man das so machen könnte...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Scherzkeks4104, 24

Ich hatte das gleiche Problem. Ich habe deshalb einfach beim örtlichen Pistolenschiessverein nachgefragt, ob ich am Schiesstag mal vorbeikommen könnte um meine Airsoft einzuschiessen. Die hatten nichts dagegen und waren auch sehr interessiert und haben viele Fragen zum Sportgerät und zum Sport allgemein gestellt.

Kommentar von leNeibs ,

Freut mich zu hören, dass es Schützenvereine bzw. Sportschützen gibt, die unser Hobby nicht als "Kinderkacke" abstempeln :-)

Kommentar von Scherzkeks4104 ,

Ich muss vielleicht erwähnen, dass ich aus der Schweiz komme. Hier arbeitet der Airsoft-Dachverband eng mit der Organisation "ProTell" zusammen. "ProTell" ist eine Gesellschaft, welche sich für ein freiheitliches Waffenrecht einsetzt (auch auf politischer Ebene).

Ausserdem hat die Schweiz ein sehr lockeres Waffengesetz und auch in der Bevölkerung ist der Schiesssport sehr stark verwurzelt. Vielleicht liegt es daran, dass bei uns Airsoft nicht als Kinderkacke abgestempelt wird. ;)

Kommentar von Scherzkeks4104 ,

Danke für den Stern :)
Hat es in dem Fall beim lokalen Schiessverein geklappt?

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Softair, ..., 32

Irgendwo in der Pampa ist ein schlechter Einfall - Führverbot von Anscheinswaffen und so ^^

Meist ist auf den Events am Anfang immer Zeit, um das Hop Up einzustellen und die Waffen "einzuschießen".
Einzig bei einem SSG (Scharfschützengewehr) solltest du dir einen Platz suchen, wo du vor dem ersten Spiel mal das Scope einstellen kannst und dich an die Flugbahn vom BB zu gewöhnen (und die Tuningarbeiten auszutesten).

Lg leNeibs!

Kommentar von DrBlaBlaBlub ,

Wie groß sollte am besten die Distanz zum Einstellen des Hopups und des Scopes denn sein? Evtl. wäre in meinem Keller ein bisschen Platz.... aber ich schätze das wird eher zu wenig sein oder? sind ca. 20m denk ich...

Kommentar von leNeibs ,

Um das Hop Up und Scope ordentlich einstellen zu können, musst man die ganze Flugbahn des BBs beobachten können. Dazu braucht man, je nach Airsoftwaffe, gute 40-120m freie Fläche. 

Antwort
von Kenway002, 15

Ich würde dasselbe vorschlagen

Antwort
von Alenobyl, 27

Einfach auf dem Event machen. Ist das einfachste, da es auch je nach Dem Waffe recht schnell geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten