Wo kann man parksünder (Polizei) (Ordnungsamt) melden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Anzeigen von Ordnungswidrigkeiten keine eilbedürftigen Sachlagen darstellen, ist für die Anzeige solcher nur das Ordnungsamt zuständig.

Auch die Polizei darf nicht gegen die StVO verstoßen. Schon gar nicht um sich Essen zu holen. Die Polizei hat bezüglich Ihrer Einsätze Sonderregelungen was die StVO angeht. Die Mittagspause zählt nict dazu.

Also meldest du den Verstoß der Polizei beim Ordnungsamt.

Den Verstoß durch das Ordnungsamt meldest du auch dort. Natürlich nicht bei den Kollegen die den Verstoß begangen haben. Nein, wende dich direkt an den zuständigen Sachgebietsleiter oder noch besser direkt an den Amtsleiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei und Ordnungsamt sind zwei unterschiedliche Behörden.

Du kannst also die Polizei, wenn sie falsch parkt, beim Ordnungsamt melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiaa0ne
14.07.2016, 01:59

Bist du dir sicher ? 

0

Ich würde mich erst garnicht über solcherlei "Dinge" aufregen oder öffentlich beschweren. Warum juckt es Dich daher derart ? 

Bist Du womöglich ein "Denunziant"  mit zu viel Zeit ? ( also nur aus Langeweile oder / und Selbsterfahrung ganz genau schauen, was andere machen ? )

Das ist nur eine Meinung nebst Vermutung meinerseits auf Deine dahingehend gestellte Frage.

Was juckt es den Baum, welcher Büffel sich an ihm schubbert...? ( mal im übertragenen Sinne )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung