Frage von Mondverehrer, 206

Wo kann man mit Softair Waffen legal schießen?

Hi. Ich habe ein Problem. Ich hab mir eine Softair Waffe gekauft und wüsste gerne wo ich damit legal schießen kann. Zuhause ist eher schlecht weil wir nur eine Wohnung haben und auf dem Grundstück darf ich nicht schießen. Gibt es irgendwelche Schießstände dafür?

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Softair, ..., 206

Hallo.
In DE darfst du damit auf befriedetem Besitztum schießen.
Das wäre ein entsprechend abgesichertes Privatgrundstück (BBs dürfen das Gelände nicht verlassen können, es muss gegen unbeabsichtigtes Betreten gesichert sein), die eigenen 4 Wände oder ein Airsoftspielfeld.

Einfach im Wald darfst du damit nicht schießen, damit verstößt du gegen das Führverbot von Anscheinswaffen. Das wäre nicht klug, weil das in deiner Akte vermerkt werden könnte...

Sag Bescheid, wenn du nicht in DE lebst, dann geb ich dir neue Infos ;-)

Kommentar von leNeibs ,

Schweiz:
Das Führen der Airsoftwaffe ist in der öffentlichkeit nur mit einem sogenannten Waffentragschein erlaubt.
Die Waffe darf jedoch von Events nach Hause und umgekehrt transportiert werden. Die Munition muss seperat zur Waffe transportiert werden, ausserdem muss die Waffe so transportiert werden, dass sie von Drittpersonen nicht gesehen werden kann. Also am besten Waffentasche, die abschließbar ist.

Kommentar von Sockosophist ,

Nicht nur abschließbar ist, die Tasche MUSS beim transport ABgeschlossen sein. also mit vorhängeschloss. Was es dabei für eine Tasche ist, ist völlig egal. das kann auch eine Alte Angeltasche, oder gitarrentasche sein. Nur muss sie wie schon gesagt, für den transport abgeschlossen sein.

Kommentar von leNeibs ,

In Deutschland ja.

In der Schweiz muss die Waffe ungeladen und von der Munition getrennt transportiert werden, so dass die Waffe nicht von Drittpersonen gesehen werden kann. Abschließbare Waffentasche bietet sich sehr an, ist jedoch nicht wie in DE Pflicht.

Antwort
von Legomann27, 174

Das Führen von Softair-/Luftdruck-/Federdruck-/CO2-Waffen ist immer verboten. Das heißt, man darf nicht die tatsächliche Gewalt über Softair-Waffen außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume, des eigenen befriedeten Besitztums oder einer Schießstätte ausüben.

http://conlegi.de/vorsicht-softair-waffen-unkenntnis-schuetzt-vor-strafe-nicht/

Antwort
von DavidKoenze, 133

Hi.
Bitte bitte ignoriere den Beitrag meines Vorredners Schokokeks!!!!!!!
Er hat keine Ahnung und gibt sein Unwissen preis! Niemals darfst du damit irgendwo in der Pampa rumballern!!!!! Die wird es hier erzählt, aber die Strafe trägst dann du!!!!!!!
NUR auf sogenanntem "befriedetem Grund"!!!
Das heißt Wohnung, Airsoft-Gelände, alles was davor schützt, dass Kugeln das Gelände verlassen und andere hintert, dies zu betreten!
Je nachdem wie alt du bist, kannst du mit Freunden auf Airsoft-Geländen an sogenannten Skirms mitspielen. Sind aber fast ausschließlich an 18. ich nehme an, das würde noch dauern. Also Geduld und übe im Zimmer. Anders wird es, bei der derzeitigen Rechtslage nichts, sorry!

Gruß David  

Kommentar von Mondverehrer ,

bin schon 18

Kommentar von DavidKoenze ,

Dann viel Spaß auf den Skirms. Gibt nichts besseres! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten