Wo kann man in den Sommerferien hin, mit den Hortkindern/Grundschulkinder?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oder ihr geht in einen Zoo - ich weiß , zunächst nichts besonderes, habt ihr bestimmt schon öfter gemacht. Aber dort kann man häufig auch Führungen "Hinter den Kulissen" machen lassen, Fütterungen hautnah erleben, Innengehege sehen oder vielleicht das eine oder andere Tier berühren. So eine Führung hatten wir übrigens auch mal am Flughafen,  ich denke aber dass das während der Sommerferien eher suboptimal wäre, der ist dann ja immer gerammelt voll. Da hätte ich Angst ein Kind zu verlieren... 

Was ich auch noch toll fände wäre so etwas wie eine Freilichtbühne zu besuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höher, schneller, weiter. Und gerne auch teuer... Supi! Aber denkt ihr wirklich, dass die Kiddies das "brauchen"? Oder wollt ihr einfach nur die Eltern beeindrucken?

3 Stunden im Bus - damit tut ihr den Zwergen (und euren Nerven!!!) wirklich keinen Gefallen. Wollt ihr an jeder Raststääte raus? Oder euch mit jedem einzelnen Kleinkind in ein schwankendes Busklo quetschen?

Sucht was in der Nähe, vielleicht einen Bauernhof. Oder einen Waldspielplatz. Geht in den Zoo, oder in ein "Mitmachmuseum" (http://www.experiminta.de/mitmach-museum.html). Kocht zusammen, organisiert eine Schnitzeljagd oder nehmt ein Musikvideo auf.

Aber tut euch allen einen Gefallen und stresst euch nicht unnötig mit "Riesenaktionen". Meistens kommt dabei vor lauter Planung, Vorsicht, Nachsicht, Rücksicht, Umsicht und Sicherheitskonzepten der Spaß viel zu kurz!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kadda107
28.03.2017, 21:51

Wir waren mit den Kindern in Köln, da die Kinder es laut Partizipation in der Kinderkonferenz abgestimmt haben. Und es war ein super Tag. Es hat alles geklappt. Die Busfahrt war keine Qual. Da sind wir uns noch näher gekommen, durch Spiele, die einfach so erfunden wurden usw. Waren im Odysseum, sind mit der Seilbahn gefahren und natürlich im Kölner Dom gewesen. Es war toll!!!

0

Ob man die Kinder zusammenhalten kann, liegt ja nun an Euch und welche Regeln ihr vorher besprecht. Und DASS ihr sie besprecht. Ihr kommt aus Frankfurt am Main und habt keine Ideen für Tagesausflüge? Na Prost! Wenn ich da wohnen würde, dann wäre aber in jeder Ferienwoche mindestens drei Mal was zu erkunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kadda107
28.03.2017, 21:56

Wir waren in Köln und hat alles super geklappt. 

Richtig. Wir sind in Frankfurt. Deswegen haben wir schon alles gemacht. Da wir freitags keine HA-Zeit haben und deswegen mehr Zeit für die Kiddis und machten noch Freitagsausflüge.

0

Vielleicht wäre etwas ganz in der Nähe wie der Flughafen interessant. Wir waren damals vor zich Jahren mit dem Kindergarten mal da, fanden auch alle Kinder toll.

LG Dua

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung