Frage von KinGRidvan123, 93

Wo kann man gute McServers mieten kann mir jemand was gutes empfehlen?

Hallo zusammen ich suche einen guten McServer ich bin momentan Kunde bei Nitrado da aber die Preise bis zur Decke gehen will ich denn Anbieter wechseln. Paar Kollegen meinten das MCHost24 gut wäre aber ich bin mir nicht sicher deswegen frag ich euch ich bin für jede Antwort dankebar.

Antwort
von SYSCrashTV, 48

Allgemein hängt das ja von deinen Bedürfnissen ab. Ich komme mit Nitrado günstig weg. Du kannst ja mal bei https://mc-host24.de/ schauen, was deine Konfiguration kosten würde und sie dann mit deinem derzeitigen Preis vergleichen.

Kommentar von hfxgdafgasdf ,
Kommentar von Fritzchen2013 ,

ich finde mchost24 auch günstig und die haben auch sehr gute qualität

Antwort
von androhecker, 34

Solange du keinen "Gameserver" bestellst, sondern einen auf dem du Root Rechte hast, hast du schon mal etwas sehr gutes getan. Anbieter gibt es viele, auf webhostlist kann man nach Anforderungen filtern.

Kommentar von hfxgdafgasdf ,
Kommentar von androhecker ,

Das ist genau einer dieser miesen Hoster...

Antwort
von Leon5637, 36

Ich kann folgenden Service weiterempfehlen: https://www.kms-hosting.com/rootserver/

Dort kannst du dir einen Root-Server mieten, und darauf dann entsprechend Java mit Minecraft installieren. Der Vorteil ist, das ganze ist extrem günstig und du kannst die Anzahl der Slots frei bestimmen. Man findet im Internet auch zahlreiche Tutorials, wie man so einen Minecraftserver aufsetzt (zB.http://www.tricksofthetrades.net/2015/10/05/minecraft-server-debian/ - hat bei mir super funktioniert [habe dazu Putty verwendet]). Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen. Mfg Leon

PS: Ach ja und wäre echt nett von euch, wenn ihr meine Kundenummer beim Bestellvorgang angeben würdet (3995) :)

Kommentar von deruser1973 ,

dir seint auch noch nicht bekannt, dass Minecraft Slots Ram abhängig sind - einstellen kannst du alles mögliche, aber sobald bei 1GB Ram, der 11te Spieler den Server betritt, wird der server anfangen zu Laggen und dann abstürzen...

Kommentar von Leon5637 ,

Ach ne .... Aber du bekommst eher leute auf einen server der scheint als hätte er 500 Slots. Wenn dann wirklich mal mehr leute dem server beitreten, dann kannst du immer noch aufrüsten (geht bei einem rootserver auch ganz einfach). Und das wäre dann immer noch viel billiger als ein Nitrado server!!


Kommentar von hfxgdafgasdf ,
Antwort
von YoloChicken, 24

GPortel würde ich dir empfehlen
https://www.g-portal.com/de/gameserver/minecraft-server-mieten

Kommentar von hfxgdafgasdf ,
Antwort
von unkreativ168, 52

Du kannst dir einen Server bei CraftenTerminal runterladen (also erstmal Craften Terminal installieren) und den nutzen brauchst dafür aber Hamachi um dich mit deinen Freunden zu verbinden. Wenn du halt mit deinen Freunden spielen willst. Die brauchen es dann auch.
Vorteil: Komplett kostenlos

Kommentar von deruser1973 ,

es geht auch ohne die riesen Sicherheitslücke Hamachi... wer das nicht einsieht sollte keine Server hosten...

Kommentar von androhecker ,

Für Leute die etwas Intelligenz haben, man kann an dem Router den MC TCP Port freigeben, dann kann man sich Hamachi sparen. (Ist sowieso schneller)

Kommentar von hfxgdafgasdf ,
Antwort
von StrikingEagle, 54

Probier doch die von Mojang gehosteten Realm-Server!

Kommentar von Anonym12831 ,

Das ist ja ekelhaft. :-D

Kommentar von StrikingEagle ,

Wie bitte?

Kommentar von hfxgdafgasdf ,
Antwort
von Anonym12831, 43

Necror.de , BungeeCloud.org , prepaid-hoster.net

Kommentar von hfxgdafgasdf ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten