Natürlich war es der legendäre Käfer, der ab 1950 zum Sinnbild des deutschen Wirtschaftswunders der unmittelbaren Nachkriegszeit wurde. Als solcher ist er in die Geschichtsbücher eingegangen. Was ein bisschen ungerecht ist. Denn ein anderes Gefährt eroberte zur selben Zeit den deutschen Fahrzeugmarkt und die Herzen der Autofahrer. Im wahrsten Sinne des Wortes prägte es direkt hinter Käfer, DKW oder Opel Kapitän vor allem in den Sommermonaten das Straßenbild. Das Gefährt nannte sich Caravan Tourist, und mit ihm begann die Erfolgsgeschichte des Wohnwagens.

Lesen Sie bitte hier weiter: Autoscout24 - Wohnwagen