Frage von Lilalaura789, 56

Wo kann man günstig eine Kette aus eigenem Gold fertigen lassen?

Hallo miteinander :) Kann mir hier jemand sagen, wo ich eigenes Gold (Nuggets) zu einem Kettchen schmieden lassen kann - außer beim Juwlier/Goldschmied? Gibt es da vielleicht Anbieter, die das wesentlich günstiger (B2B-mäßig) machen? Oder kann man das gut im Ausland fertigen lassen? Ich suche schon das ganze Internet ab, finde aber nichts, weil ich vielleicht nicht nach den richtigen Infos suche, weil ich keinen Durchblick hab.. Freue mich über Infos :) Liebe Grüße

Antwort
von Blubbig, 15

Was verstehst du denn unter "günstig"?

Ansprechpartner ist der GOLDSCHMIED, der Handwerker hinter dem Verkäufer(=Juwelier)

Aus dem Nugget muss eventuell erstmal eine Legierung gemacht werden da Feingold meist zu weich ist, oder wenn du es gerne weit mit höheren Abrieb hast dann müssen trotzdem die Nuggets eingeschmolzen werden.

Das muss zu Draht gegossen, gezogen etc werden.

Je nach kettenmuster geht es dann weiter mit ösenwickeln (oder auch nicht) löten (oder auch nicht) drehen, tordieren wie auch immer, alles abhängig von Muster.

Je nach kettenmuster ist das alles also mehr oder weniger aufwendig, also mehr oder weniger Stunden. =mehr oder weniger €

Auch die Menge der gelieferten Nuggets sowie die gewünschte Endlänge der Kette sind relevant.
Auch die Art des Verschlusses muss berücksichtigt werden, kann auch schnell viel kosten...

Kommentar von Juyanbe ,

Also ich denke eine Kette von einem Goldschmied fertigen zu lassen ist irre teuer .
Ich habe auch noch keinen Goldschmied gesehen , der das macht . Höchstens irgendwie so ein flaches Collier , mit Plättchen . Günstiger ist es sicher die Nuggets zu tauschen , gegen fertige Ware .

Kommentar von Blubbig ,

Nach tauschen hat sie nur nicht gefragt...

Antwort
von Elfi96, 23

Ich würde lieber zu einem Juwelier meines Vertauens gehen, als irgendwelchen dubiosen Hinterhofjuwelieren meine hochwertigen Godnuggets in die Hände zu legen und von ihnen Gold pantiniertes Silber zurückzukommen. Dass das Verarbeiten vom Nugget zum Schmuckstück eine Dienstleistung ist und auch entprechend honoriert werden muss, sollte dir klar sein. LG

Antwort
von Herb3472, 31

In der Türkei arbeiten die Goldschmiede sehr preisgünstig. Die verarbeiten auch Gold mit 24 Karat Goldgehalt, bei uns ist der höchste Goldgehalt 18 Karat.

Kommentar von Blubbig ,

In Deutschland bekommt man durchaus auch aus Feingold gefertigten Schmuck, will nur keiner weil zu weich.

Kommentar von Herb3472 ,

will nur keiner weil zu weich.

Naja, die Typen von der Reeperbahn und vom Frankfurter Bahnhofsviertel legen schon Wert auf schweren Goldschmuck, da ist ein Kratzer an der 2 kg schweren Halskette gerade einmal ein Qualitätsmerkmal.

Antwort
von CATFonts, 31

Egal wie du das drehst oder wendest, jeder der so etwas anbietet, also aus Edelmetallen Schmuckstke angertigt, ist per Definition ein Goldschmied oder Juvelier. Das ist das gleich, wenn du sagst, ich möchte ein Lokal betreiben, und suche jemanden, der die Speisen zubereitet, aber es soll kein Koch sein. In dem moment, wo der dann die Speisen zubereitet ist der eben ein Koch, zwar kein gelernter, aber trotzdem Koch. Und so ist es eben auch mit ungelernten Goldschmieden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten