Wo kann man günstig ein Aktien-Ddepo haben und auch günstig kaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Auswahl des Depo-Anbieters hängt davon ab, welche Produkte du nutzen willst. Deswegen ist so eine Aussage nicht so einfach möglich. Jemand hat hier einen Link gepostet, da kannst du nachschauen.

Werde dir aber erstmal darüber klar, welche Produkte du kaufen möchtest (Aktien, ETFs, Fonds.)

Kommentar von robi187
16.02.2016, 09:47

frage: aktien-depo?

0

Eigentlich haben alle Direktbanken (z.B. comdirect, DAB, ING-Diba, etc.) recht günstige Depot-Konditionen.

auf was soll man achten?

Dass man sich durchliest, was die Order kostet und unter welchen Umständen das Depot kostenlos geführt wird.

Also ich habe seit vielen Jahren ein Depot bei der ING-DiBa und bin sehr zufrieden.

Ein zweites Depot habe ich mir bei CommDirect eingerichtet, weil die mehr ETF-Sparpläne bieten, als die ING-DiBa.

Was die Benutzerfreundlichkeit angeht, finde ich die DiBa besser. Es ist etwas übersichtlicher gestaltet und lässt sich intuitiver bedienen, ist aber sicher auch Geschmacksache.

Die Gebühren (Kauf,Verkauf, setzen von Limits, löschen von Limits...) sind bei beiden Banken sehr günstig, bzw werden nicht erhoben.

Zusatzkonto und Depot sind kostenlos!



Kommentar von egglo2
16.02.2016, 07:45

Schau mal hier http://www.financescout24.de/depot/vergleich

Du musst dir einfach überlegen, was für dich wichtig ist. Nur Aktienhandel? Sparpläne? Derivate? Die Kosten allein sind nicht das Kriterium. Sie liegen ja auch alle sehr nahe beieinander.

0

zur bank deines vertrauenes gehen und ihr genau das sagen.

würde allerdings preise vergleichen, deutsche bank ist da auf jeden fall ein guter anlaufpunkt. wenn es erst einmal ums "testen" geht, kann ich auch das börsenspiel der faz empfehlen - habe da fiktiv schon einige 10.000e euros gemacht.

Kommentar von robi187
16.02.2016, 07:08

deutsche bank? zum spielen ja aber...? sollte schon eine sicher bank sein auch in den gebühren?

0
Kommentar von AlexChristo
16.02.2016, 09:39

Boha, bitte nicht zu deiner Bank deines Vertrauens gehen und ihr das sagen. Mit ein bisschen Pech blinken bei dem Sachbearbeiter die Dollarzeichen im Auge und ruck zuck hast du plötzlich Finanzprodukte, die du nicht brauchst.

0

Empfehle DAB, Diba oder Targo

Haben dir die vielen Antworten nicht ausgereicht? ;-))

Was möchtest Du wissen?