Frage von thetiga, 472

Wo kann man EuroMillions Tippschein kaufen?

Hi Ich sehe immer nur Verkaufsstellen für 6/49 und Eurojackpot aber wo kann ich EuroMillions spielen?

Antwort
von winnersystem, 449

In einem anderen europäischen Land, nicht in Deutschland!

Darf ich die Lotterie EuroMillions in Deutschland legal spielen?
Eigentlich nicht! Um das zu verstehen, muss man an dieser Stelle auf die Entwicklung von beiden Lotterien ein wenig näher eingehen.
EuroMillions: Die Lotterie EuroMillions wurde am 13. Februar 2004 als erste europäische Lotterie eingeführt; derzeit wird diese Lotterie in den folgenden 9 Ländern durchgeführt: In Spanien, in Frankreich, im Vereinigten Königreich, in Österreich, in Belgien, in Irland, in Luxemburg, in Portugal und in der Schweiz (die Bevölkerung aller genannten teilnehmenden Länder umfasst ca. 218 Mio. Einwohner).
Eurojackpot: Die Lotterie Eurojackpot wurde erst 8 Jahre später, am 23. März 2012 eingeführt; diese wird derzeit in den folgenden 14 Ländern angeboten: in Dänemark, in Deutschland, in Estland, in Finnland, in Niederlanden, in Italien, in Slowenien, in Spanien, in Schweden, in Norwegen, in Island, in Lettland, in Litauen und in Kroatien (die Bevölkerung aller genannten teilnehmenden Länder umfasst ca. 245 Mio. Einwohner).
Das einzige Land, in dem Eurolotto in beiden Varianten, sowohl EuroMillions als auch Eurojackpot offiziell zugelassen ist, ist Spanien. An dieser Stelle ist es auch wichtig zu erwähnen, dass EuroMillions im Vergleich zu Eurojackpot in Spanien deutlich verbreiteter und populärer ist.
In Deutschland können Sie also offiziell an den Euromilliones-Verlosungen NICHT teilnehmen. Die insgesamt 16 staatlichen deutschenLottoannahmestellen bieten diese Spielvariante gar nicht an.

Kann ich EuroMillions in Deutschland "irgendwie" spielen?
Diese Frage wurde eigentlich bereits mit einem Nein beantwortet. Im Internet gibt es derzeit eine große Anzahl von Anbietern, die nicht dieEuro-Lotterien selbst, sondern nur das Wetten auf die Ergebnisse dieser Lotterien anbieten. Diese Wettanbieter nutzen die regulärenLottoergebnisse samt Lottoquoten, um die entsprechenden Wetten im Fall des Gewinnes in gleicher Höhe auszuzahlen. Das sind also rein privateWettunternehmen und als solche können diese, vereinfacht ausgedrückt, die kompletten Einsätze der Spieler einbehalten.Diese Vorgehensweise ist keineswegs gänzlich illegal (wetten darf man doch!). Nur fließt das Geld (in Form von getätigtenSpieleinsätzen) in aller Regel ins Ausland, wo dieses dann besteuert wird. Aus diesem Grund kann ich eine solche Spielart keineswegs empfehlen.Auf dieser Internetseite werden nur die in Deutschland staatlich lizenzierten Lottoanbieter aufgelistet; also diejenigen Unternehmen, dieIhre Spieleinsätze an die 16 staatlichen Lotto Annahmestellen weiterleiten; von diesem Geld wird also eine deutsche Steuer erhoben.

Quelle:
winnersystem.org/eurojackpot.shtml#Was-ist-Eurolotto

Antwort
von Irene1234, 86

In deutschland nur online oder du fährst über die grenze zb nach Österreich oder die schweiz und spielst dort. ein anbieter im netz der thelotter.com macht das so. das bedeutet du gibst online einen tipp ab und dann wird ein original tippschien ich glaube in österreich in deinem namen gekauft. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten