Wo kann man einen Bugatti Veyron mieten und wieviel kostet das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die kosten keine drei Millionen. Wo kommst Du denn her? Sorry, aber wenn Du schon den Ausdruck Karre und heizen benutzt merkt man das Du den Sinn dieses Fahrzeugs überhaupt nicht verstanden hast. Verstärkt wird das ganze dadurch das Du hier fragst. Oder hast Du schon mal selbständig im Internet gesucht? Wäre ich der Vermieter würde ich Dir dieses wuunderbare Fahrzeug mit Sicherheit nicht überlassen da ich das Gefühl habe das Du nicht reif genug dafür bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mad5678
03.02.2016, 18:21

bei autoscout kostet der GEBRAUCHT knapp 3 Millionen... also zumindest der mit 1200 PS.   

0

die wird man nicht ausleihen können.

falls jemand dich damit fahren lässt, wirst du eine sicherheitsleistung hintelregen müssen und eine versicherung davor abschliessen und die ist nicht billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Wochenende kostet rund 30.000 €  also doch rellativ viel.

Unter 26 Jahren wird es generell schwer überhaupt was zu bekommen.

Außerdem ist es rellativ gefärlich als unerfahrener 250+ zu fahren...

Wenn du eh nicht viel schneller fahren willst reicht auch ein Audi RS4/5/6 bzw M BMW oder ein AMG welche deutlich billiger zu haben sind. Außerdem musst du vermutlich auch eine große strecke zurück legen um zum Vermieter zu bekommen.

Achja die Kaution: 150.000€

Du brauchst also min. 180.000€ um einen Mieten zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mad5678
03.02.2016, 18:18

OHA, nein mehr als 1000 Euro wollte ich eig. nicht ausgeben, das ist mir absolut definitiv zu viel. verdiene nicht mal 1000 euro im monat und habe auch keine 150.000 auf der bank....       mir gehts nicht um geschwindigkeit sondern einfach so der sound und halt zu beschleunigen.    

0

Also erstens, müsste dir klar sein das ein Bugatti kein 08/15 Autos ist, ein Wagen mit 1001 PS und 257 mp/h (407 km/h) Spitze einem zu übergeben, der noch nie solche Monster an Maschinen gefahren, ist würd ich generell absagen.

Joa, wenn du ihn Mieten willst, dann viel Spaß bei der Bank, 50.000 - 60.000 Mietungskosten für 3 oder 5 Tage.

Ich würd´s mir nochmal "in Ruhe" überlegen.

Was den Preis angeht, der ist von 1,200,000 € auf 750.000 € gesunken!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mad5678
03.02.2016, 18:23

Hab hier weiter oben schon geantwortet.  Nein mehr als 1000 wollte ich nicht ausgeben für diesen Tag.    also verwerfe ich das mal ganz schnell.

Ausserdem hat der 1200 PS, nicht 1001. Und der kostet gebraucht 3 Millionen bei autoscout. wie kommst du auf 750.000 ?

0

Ne fangen bei ner mio an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?