Frage von Nessi1010,

Wo kann man einen Behindertenausweis beantragen ??Bzw bekomm ich einen?

Ich habe eine seltene Stoffewechselerkrankung und bin auf meine Tabletten angewiesen. Und ich benötige bei einigen Dingen hilfe z.B. beim Treppen steigen... Nun hat meine Lehrerin gemeint ich soll einen Behindertenausweis beantragen (wegen Ausbildungssuche usw), nun weiß ich nicht wo und wie und ob ich überhaupt einen bekomme! Außerdem habe ich noch einen Bandscheibenvorfall!

Antwort von Hoppelhasi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

bei deinem Einwohnermeldeamt. Die 40% Kriegste quasi ohne Untersuchung geschenkt, die bringen aber auch nix (Stichwort kostenlos Bus und Bahn fahren). Wenn du 50% und mehr willst, musst du Formulare ausfüllen, Ärzte besuchen und so weiter

Kommentar von Berliner1987,

Kostenlos Bus und Bahn fahren kann man nur wenn man min. einen Buchstaben im Ausweis hat.

Kommentar von Anton96,

Was du für Vorstellungen hast. Man bekommt auch einen GdB von 40 nicht mal eben ohne überprüfung. Das ist definitiv ein Märchen.

Antwort von internetty,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ruf das zuständige Sozialamt in Deiner Stadt an, die helfen dir weiter.

Antwort von drweskott,

ein einfacher antrag beim zuständigen versorgungsamt ist einfach. wo das angegliedert ist, wird man dir im rathaus bei der auskunftstelle sagen, das ist in jedem bundesland ein wenig anders. ausfüllen, behandelnde ärzte angeben, auch krankenhäuser, wo du untersucht oder behandelt wurdest. alles angeben, die können nicht riechen, wo du überall warst. selber eine umfassende darstellung deiner krankheit und ihrer auswirkungen auf dein leben machen und mit einreichen. warten, warten, warten. inzwischen frag deine ärzte mal, was du tun kannst, um die einschränkende wirkung der erkrankung auf deinen alltag so gering wie möglich zu halten.

Antwort von imme050,

Rufe beim Landesamt für soziale Dienste deines Wohnortes oder Kreises an, die schicken dir die Unterlagen.

Antwort von Berliner1987,

Frag am besten in deiner Gemeinde nach. In Berlin bekommst du ihn beim Versorgungsamt.

Antwort von mammut2,

beim versorgungsamt

die entscheiden ob du einen ausweis bekommst

denn aber erst ab 50 % GdB

Antwort von vegas0211,

bei deiner gemeinde bzw stadtamt oder der zuständigen stelle informier dich mal z.b bei der örtlichen bzw. städtischen verwaltung

Antwort von x3rIr3x,

Ja DU bekommst ganz sicher einen. ;)

Antwort von LordV,

Landratsamt, ruf dort einfach mal an.

Wirst dann vermutlich noch ärztliche Bescheinigungen brauchen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community